Kinder- & Jugendbcher

Ein neues Abenteuer mit Lilli , der Kleinen Elfe und ihren Freunden

Im vierten Abenteuer der Geschwister Jonas und Hanna mit der Kleinen Elfe Lilli wird ein Fest gefeiert: Denn es ist Jonas` großer Tag, er hat Geburtstag! Schon seit langer Zeit wünscht er sich ein Baumhaus, in das er sich zurückziehen und in dem er Zeit mit seinen Freunden verbringen kann. Und endlich ist es soweit: Er darf sein Baumhaus einweihen, das er zuvor mit seinem Vater aufgebaut hat. Sogar Lilli, die kleine Elfe, gratuliert Jonas zu seinem Ehrentag und bewundert sein Haus. Doch sie kann nicht lange bleiben, da Jonas' Freund Tim vorbeischaut. Möchte er doch seinem Freund seine Glückwünsche überbringen. Den ganzen Tag verbringen sie miteinander, bis es schließlich Zeit zum Aufbruch ist.

Jonas und seine ältere Schwester Hanna dürfen heute bei ihrem Vater übernachten. Sie packen ihre Sachen und gehen voller Vorfreude in sein Haus. Dort ist alles für einen gemütlichen, schönen Abend vorbereitet. Alles könnte wunderbar sein, wenn da nicht die Elfe Lilli auftauchen würde, die den Geschwistern schlimme Nachrichten mitteilt: Tim ist oben im Baumhaus und kommt nicht mehr herunter, da die Leiter umgefallen ist. Die Geschwister sollen ihm helfen. Doch sie können dem Vater nicht davon erzählen und sagen ihm stattdessen, dass Jonas seine Schmusedecke zu Hause vergessen hätte. Sie dürfen sie holen und laufen so schnell wie möglich zum Baumhaus, um Tim zu befreien. Lilli und ihre Libellen helfen den Kindern, die Leiter aufzustellen. Und so nimmt alles doch noch ein glückliches Ende.

Die Illustrationen fallen als erstes ins Auge: Sind diese doch realistisch und bunt gehalten. Sie zeichnen sich durch Detailreichtum aus, sodass das Kind auf jeder Seite wieder etwas Neues entdecken wird. Die Kleine Elfe Lilli hebt sich von den Menschen ab, denn eine eingearbeitete Glitzerfolie lässt sie funkeln und erstrahlen. Damit bildet sie den Mittelpunkt, sobald sie in der Geschichte auftaucht. Auf diese Weise wird ihre besondere Rolle in der Handlung deutlich.

Dieses nunmehr vierte Abenteuer der Kleinen Elfe Lilli und dem Geschwisterpaar Hanna und Jonas zeigt, das nichts über Freundschaft geht. Sie erleben erneut einen aufregenden Tag, an dem sie einem Freund helfen. Mut ist dabei von zentraler Bedeutung. Die Geschichte vermischt eine reale Situation mit fantastischen Elementen, die die Vorstellungskraft der Kinder unterstreicht, ohne unwahrscheinlich zu wirken. Schließlich hofft wohl jedes Kind, einmal einer Elfe höchstpersönlich zu begegnen. Aber auch so schließt man die Kleine Elfe Lilli in das kindliche Herz und hofft auf weitere Abenteuer der drei Freunde.

Susann Fleischer
25.05.2009

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Marc Limoni: Die Kleine Elfe und das Abenteuer im Baumhaus. Mit Illustrationen von Susanne Schwandt

CMS_IMGTITLE[1]

Freiburg: Herder Verlag 2009
32 S., 12,95
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-451-70923-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.