Kinder- & Jugendbcher

Eine Thrillersensation wie "One of us is lying" oder "Beautiful Liars"

Erst vor einigen Monaten ist Ivory mit ihren Eltern von der deutschen Provinz nach New York City gezogen. Die 16-jährige hat große Ziele: Sie will eines Tages als Staranwältin arbeiten und für Gerechtigkeit in der Welt sorgen. Dafür allerdings braucht sie einen Abschluss an einer der Eliteuniversitäten Nordamerikas. Dank eines Stipendiums für die St. Mitchell, einer Privatschule an der Upper East Side, kommt Ivy ihren Träumen einen Schritt näher. Für sie zählen einzig gute Noten, bis Ivy im Schulflur Heath über den Weg läuft und sie sich in ihn verliebt. Die beiden genießen einen aufregenden Sommer. Doch mit Beginn des neuen Schuljahres geht er auf Distanz zu ihr. Der Grund: DAS SPIEL.

In anonymen Nachrichten werden die Schüler aufgefordert, Aufgaben zu erfüllen, sonst kommen ihre dunkelsten Geheimnisse ans Licht. Wider Willen gerät auch Ivy in den Sog aus Lüge und Verrat. In "Pflicht" verlangt man von ihr, sich der Clique um Heath anzuschließen. Ivy wird der Umgang mit ihrer besten Freundin Kelly verboten. Trotzdem trifft sie sich heimlich mit ihr, um mit ihrer Hilfe gegen die Spielleiterin vorzugehen. Sollte diese enttarnt werden, so glaubt Ivy, endet das SPIEL und Heath wird zu ihr zurückkehren. Doch der hat viel zu viel zu verlieren, genauso wie die anderen Teilnehmer. Auch für Ivy gibt es kein Entrinnen. Denn die Wahrheit könnte ihr Leben für immer zerstören ...

Jugendliteratur, die das Beste vom Besten in jedem Bücherregal ist - Stefanie Hasse schreibt absolut genialst bis zur letzten Seite. Ihre Romane besitzen eine Sogwirkung, der man sich partout nicht entziehen kann und auch nicht entziehen will. "Secret Game" ist von solcher Grandiosität, dass es einen ab dem ersten Satz glatt umhaut. Fans von Karen M. McManus, Katharine McGee oder anderen Weltklasse-Autorinnen werden auch das vorliegende Buch mit größter Begeisterung und wie im Rausch lesen. Die Story ist herzzerreißend, geradezu betörend und höchstgefährlich. Hier erfährt man Thrillerkino, das noch explosiver ist als Dynamit. Das übersteht man nur ganz knapp lebend. Also, unbedingt Vorsicht!

Stefanie Hasse schreibt atemberaubend-genialste (Jugend-)Thriller wie aus der Feder von "Erebos"-Schriftstellerin Ursula Poznanski. Ihre Bücher sind gnadenlos fesselnd über viele, viele Stunden lang. In diesen steckt Nervenkitzel at its best. "Secret Game - Brichst du die Regeln, brech ich dein Herz" gehört zu den Lesehighlights 2019. Zwischen zwei Buchdeckeln findet man Thrill-Time der mörderischsten Sorte. Vor dem Weglegen, und selbst Stunden nach der Lektüre, ist an Schlaf nicht zu denken, weil spannend, spannender, am spannendsten!

Susann Fleischer 
23.12.2019

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Stefanie Hasse: Secret Game - Brichst du die Regeln, brech ich dein Herz

CMS_IMGTITLE[1]

Ravensburg: Ravensburger Buchverlag 2019 384 S., 16,99 ab 14 Jahren ISBN: 978-3-473-40181-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.