Kinder- & Jugendbcher

Hochspannung mit Gnsehaut-Garantie

Auf dem ersten oder auch zweiten oder dritten Blick erscheint die Kleinstadt Echo Ridge als der idyllischste Ort in Vermont. Weil ihre Mutter in einer Entzugsklinik gegen ihre Tablettensucht ankämpft, sollen die 17-jährige Ellery und ihr Zwillingsbruder die nächsten Monate bei ihrer Großmutter leben; ohne zu ahnen, dass sich die beiden schon bald ihres Lebens nicht mehr sicher sein können. Vor fünf Jahren war der nahegelegene Freizeitpark Tatort eines brutalen Mordes. Das Opfer: die damals amtierende Homecoming Queen. Der "Murderland-Killer" wurde niemals geschnappt. Ellery, fasziniert von True Crime, will der Sache auf die Spur gelangen. Doch ehe sie es sich versieht, gerät sie selbst in das Visier eines Mörders ohne Skrupel. Ellery muss ihm um jeden Preis das Handwerk legen.

Bei ihren Ermittlungen lernt Ellery den gleichaltrigen Malcolm, den jüngeren Bruder des Hauptverdächtigen, kennen und lieben(?). Als aus dem Nichts Morddrohungen gegen die zukünftige Homecoming Queen zirkulieren, glaubt mehr als die Hälfte der Bewohner von Echo Ridge, dass Malcolm in dieser Mordserie ganz tief mit drinsteckt. Malcolm versucht seine Unschuld zu beweisen, aber selbst die Polizei hegt Zweifel, dass seine Weste wirklich blütenrein ist. Einzig Ellery, ihr Bruder und eine Klassenkameradin sind von Malcolms Schuldlosigkeit überzeugt. Dann verschwindet ein Mädchen spurlos. Dass ausgerechnet jetzt Malcolms Bruder wieder zurück in Echo Ridge ist, macht den "Fall" noch brisanter als so schon. Ellery deckt manches Geheimnis auf, eines dunkler als das vorherige ...

Jugendliteratur der mörderischsten Sorte - für Karen M. McManus' Romane braucht man Nerven noch stärker als Drahtseile. Die US-Amerikanerin schreibt Thriller von solcher Grandiosität, dass es einem nicht nur die Nachtruhe, sondern sogar das Seelenheil kostet. "Two can keep a secret": eine absolute Thrillersensation. Es gibt (fast) nichts Genialeres, Fesselnderes, außerdem Gefährlicheres im Bücherregal. Ab der ersten Seite laufen dem Leser heiß-kalte Schauer über den Rücken. Denn hier erfährt man Thrillerkino, das noch explosiver ist als Dynamit. Keine andere Schriftstellerin treibt den Leser so nah an die finstersten seelischen Abgründe wie McManus. Die Autorin kann Thrill-Time wie niemand sonst ihres Genres. Die Geschichten aus ihrer Feder sind wahre Teufelswerke der Spannung.

Die Bücher von Karen M. McManus zu lesen, kommt einem noch nie dagewesenen Rausch gleich. Diese machen mindestens so high wie Drogen. Auch "Two can keep a secret" birgt eine immense Suchtgefahr in sich. Kaum aufgeschlagen, ist man abhängig und will mehr, mehr, mehr. Was man hier in die Hände kriegt, ist DAS Thrillerhighlight 2019. Aber unbedingt Vorsicht: akute Herzinfarktgefahr! Bei solch atemberaubendstem Nervenkitzel steigt der Puls auf weit über 180 Schläge die Minute. Vor der Story sollten Sie sich unbedingt in Acht nehmen! Oder Sie überstehen die Lektüre nicht lebend.

Susann Fleischer 
14.10.2019

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Karen M. McManus: Two can keep a secret. Aus dem Amerikanischen von Anja Galic

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2019 416 S., 18,00 ab 14 Jahren ISBN: 978-3-570-16538-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.