Kinder- & Jugendbcher

Ein brillantester Fantasy-Blockbuster zwischen zwei Buchdeckeln

Der Kaiser ermordete Theodoras Mutter. Er nahm Theo ihr Land, hielt sie gefangen und krönte sie als Ash Princess - ein Haustier, mit dem er zehn Jahre lang spielte und das er, als Symbol für die Unterwerfung Astreas, demütigte. Doch diese Ära ist nun vorbei. Der Kaiser hielt seine Gefangene für schwach und schutzlos. Er wusste nicht, dass ein scharfer Verstand die tödlichste Waffe ist. Nach zehn Jahren im goldenen Käfig gelingt Theo endlich die Flucht. Sie trägt keine Aschekrone mehr. Aber ihr Volk bleibt unter der Herrschaft des Kaisers versklavt. Jetzt ist Theo Tausende von Kilometern von ihm und ihrem Thron entfernt. Sie ist auf dem Schiff "Smoke" auf dem Weg zu König Etristo. Mit ihr reisen nicht nur ihre treuesten Gefährten, sondern auch der Sohn des Kaisers. Prinz Søren ist Theos Geisel und zugleich ihr enger Vertrauter.

Theo kennt nur ein Ziel: Sie will Astrea zurückerobern. Dafür allerdings braucht sie eine Armee. Theos Tante, die gefürchtete Piratin Drachenfluch, plant eine strategische Heirat Theodoras, um ihr Reich mit militärischer Stärke zu befreien. Theo bleibt eine Gefangene ihrer Pflichten. Am Hof von König Eristo erhalten Theo und ihre kleine Entourage Exil, um den geeigneten Partner zu finden. Doch während Theo versucht, zwischen ihren Freunden und ihrer Geisel Prinz Søren Vertrauen zu stiften, wütet ein kaltblütiger Mörder unter den Heiratsanwärtern. Steckt der Kaiser dahinter? Dann muss auch Theo um ihr Leben fürchten. Theo muss kämpfen. Sie weiß, dass Freiheit ihren Preis hat. Aber sie ist entschlossen, einen Weg zu finden, um ihr Land zu retten, ohne sich selbst zu verlieren. Doch da kommt von unerwarteter Seite Unterstützung ...

Unterhaltung, die das Beste vom Besten in jedem Bücherregal ist - Laura Sebastians Fantasy ist absolut Hollywood-verdächtig, gemacht für die ganz große Leinwand. Sie kommt einer Verführung für alle Sinne gleich. Die Trilogie um Ash Princess Theodora besitzt eine Sogkraft, der man sich partout nicht entziehen kann und auch nicht entziehen will. Mit dieser erfährt man Jugendliteratur, die einen ab dem ersten Satz regelrecht umhaut. Und die einen noch mehr berauscht als Drogen. Kaum "Lady Smoke" aufgeschlagen, fühlt man sich von diesem Lesegenuss so high wie noch nie zuvor im Leben. Einfach nur wow, wow, wow, was man hier in die Hände kriegt. Die Story versetzt den Leser in geradezu ekstatische Ausnahmezustände. Solch eine Lektüre bedeutet Nervenkitzel und Emotionen in geballter Form. Definitiv durch (fast) nichts zu toppen!

Laura Sebastian schreibt sensationellste Fantasy bis zum letzten Satz. Mit "Ash Princess" gelangt ihr eines der beeindruckendsten Debüts der letzten Jahre. Nun legt die Autorin nach. "Lady Smoke": ein Fantasy-Blockbuster der spektakulärsten Sorte. Vor lauter Lesebegeisterung raubt es einem sogar den Atem. Die Geschichten aus der Feder der US-Amerikanerin sind ein selten zuvor dagewesenes Must-read. Ihre Erzählkunst übertrifft selbst die einer Victoria Aveyard. Es gibt nichts Spannenderes, Magischeres, Betörenderes zu lesen.

Susann Fleischer 
28.10.2019

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Laura Sebastian: Lady Smoke. Aus dem Amerikanischen von Dagmar Schmitz

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2019 576 S., 20,00 ab 14 Jahren ISBN: 978-3-570-16530-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.