Kinder- & Jugendbcher

Lena Kiefers Ophelia-Scale-Reihe: eine Dystopie der einsamsten Spitzen-, sogar von Weltklasse der "Tribute von Panem"

Die 18-jährige Ophelia ist im Kampf gegen die Abkehr von jedweder Technologie bis zum Äußersten gegangen: Sie hat ein Attentat auf den König verübt, ihre Liebe zu dessen Bruder Lucien geopfert und sieht nun ihrer Strafe als Hochverräterin entgegen. Ihr droht die Todesstrafe. Doch als Ophelia aus dem Hochsicherheitstrakt geholt wird, erwartet sie nicht der Henker, sondern ein Himmelfahrtskommando. Der Chef des Geheimdienstes bietet ihr einen Handel an: Sie soll sich als Doppelagentin mitten unter ihre alten Freunde der Widerstandsgruppe ReVerse begeben. Im Gegenzug wird man ihre Familie verschonen. Nun muss Ophelia sich entscheiden - zwischen ihren Gefühlen und dem Glauben, was sie für richtig hält. Der brandgefährliche Auftrag führt sie weg vom Königshof, von den Schakalen, Lucien und ihrer Tat.

Als Ophelia auf der Insel im Mittelmeer, auf der ReVerse eine geheime Basis betreibt, ankommt, erwarten sie dort nicht nur ihr alter Freund Jye und neue Weggefährten, sondern auch eine Überraschung, die alles verändert. Knox, ihre frühere große Liebe, steht plötzlich vor ihr. Er kann sich wieder an ihre gemeinsame Zeit erinnern. Ophelias Mission gerät mit einem Mal in Gefahr. Denn auch innerlich kehrt sie zurück zu ihren alten Freunden, ihren Überzeugungen; und doch ist sie mittlerweile eine andere, kämpferisch und klüger. Und so wagt sie den Spagat, sowohl ihre Freunde zu schützen, als auch den Geheimdienst des Königs zufriedenzustellen. Bis Lucien im Versteck von ReVerse auftaucht und Ophelia, allein durch seine Anwesenheit, zusetzt. Ihr Auftrag verlangt ihr alles ab, sogar viel zu viel ...?!

Unterhaltung, die (fast) alles übertrifft, was in den letzten Jahren erschienen ist - mit der Ophelia-Scale-Saga gelingt Lena Kiefer ein Kinoerlebnis in brillantester Blockbusterqualität. Sie schreibt Literatur, die dem Leser ab der ersten Seite den Atem raubt. Diese zeugt von solch einer Genialität, dass einem ganz schwindelig wird. Etwas Grandioseres als "Der Himmel wird beben" findet man sonst in keinem Bücherregal. Die Story liest man wie im Rausch. Kaum aufgeschlagen, kann man nicht mehr aufhören mit der Lektüre. Und Herz sowie Nerven werden unter Starkstrom gesetzt. Mehr Emotionen und fesselndere Spannung stecken selten zwischen zwei Buchdeckeln. Ohne jeden Zweifel: Die deutsche Autorin gehört zu den besten ihrer Zunft. Ihre Geschichten sind ein absolutes Highlight, definitiv nicht zu toppen!

Nur die wenigsten Schriftsteller(innen) beherrschen die Erzählkunst einer Lena Kiefer. Sie kann es mit einer Suzanne Collins problemlos aufnehmen. Ihre Romane bedeuten jede Menge Action, Intrigen, Nervenkitzel und Romantik. Die Ophelia-Scale-Trilogie sorgt für pure Leseeuphorie über viele, viele Stunden lang. Was man mit dieser in die Hände kriegt, ist eine Dystopie von epischer Wucht. Es gibt nichts Genialeres! Band zwei, "Der Himmel wird beben", haut einen glatt vom Hocker; so wie einst "Die Tribute von Panem"!

Susann Fleischer 
23.09.2019

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Lena Kiefer: Ophelia Scale - Der Himmel wird beben

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: cbj Verlag 2019 496 S., 18,00 ab 14 Jahren ISBN: 978-3-570-16543-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.