Kinder- & Jugendbcher

Betrende Fantasy der Superlative, aus der Feder einer Meisterin ihrer Zunft

Die junge Fireblood Ruby steht vor den wohl schlimmsten Herausforderungen ihres Lebens. Der grausame Gott Eurus bedroht Tempesien und Sudesien. Er plant, die Welt mit furchtbaren Schattenwesen zu überziehen. Um ihn aufzuhalten, kehrt die Feuerkriegerin zurück ins Reich des Frostkönigs - zusammen mit Arcus, den sie liebt, und Kai, der ihre Feuergabe teilt. Nur gemeinsam können sie Eurus aufhalten. Doch Ruby ahnt, dass dieser Kampf sie nicht nur ihre Liebe zu Arcus, sondern zudem ihr Leben kosten könnte. Immer mehr und immer öfter ergreift Dunkelheit Besitz von ihr. Ruby scheint zu schwach, um sich dem Minax in ihrem Innern zu erwehren. Mit Arcus' Hilfe allerdings vermag sie es, das Böse in sich (noch) in Schach zu halten. Aber für wie lange noch? Ruby rennt die Zeit davon. Eurus ist seinem Ziel bereits gefährlich nah.

Ruby muss endlich das Tor des Lichts finden. Oder alles ist verloren. Mit Arcus, Kai sowie einer Armee aus Fire- und Frostbloods macht sie sich auf den Weg zur Insel der Nacht; ohne zu ahnen, dass das Schicksal eine Prüfung für sie vorsieht, die sie kaum bestehen kann. Jedenfalls nicht mit Arcus an ihrer Seite. Der weiß von Rubys Gefühlen für Kai. Eis und Feuer kämpfen um ihr Herz. Ruby wird viel, zu viel abverlangt. Das Schattenwesen in ihr droht die Kontrolle zu übernehmen. Das käme ihrer Rettungsmission einem Ende gleich. Dem Minax dürstet es nach Blut, vor allem nach dem von Arcus. Als ihr Geliebter auf dem Schlachtfeld stirbt, zerbricht Rubys Glück in tausend Splittern. Jedoch gibt es noch einen kleinen Funken Hoffnung auf ein Happy End sowie auf ein friedliches Zusammenleben zwischen Fire- und Frostbloods ...

Fantasy, die besser definitiv nicht sein kann - genau die schreibt Elly Blake. Die Geschichten aus ihrer Feder bedeuten ein Leseerlebnis der phänomenalsten Sorte. Ab der ersten Seite der "Fire & Frost"-Trilogie ist man ganz atem-, außerdem sprachlos. Zwischen zwei Buchdeckeln steckt nämlich Fantasykino in brillantester Blockbusterqualität. "Von der Dunkelheit geliebt" stellt (fast) alles in den Schatten, was in den letzten Jahren in dem Genre erschienen ist. Bei diesem Bestseller besteht Suchtgefahr: für Teenager genauso wie für Erwachsene. An Blakes Schreibkönnen reichen nur die wenigsten heran. Die Schriftstellerin kann es ohne jeden Zweifel mit einer Sarah J. Maas und anderen Weltklasse-Autorinnen aufnehmen. Ihre Fantasy übertrifft das Meiste im Bücherregal. Ein Geschenk von alles überstrahlender, umwerfender Schönheit!

Mit ihrer "Fire & Frost"-Saga gelingt Elly Blake Fantasy mit unfassbar berauschender Wirkung. Diese gehört zu den absoluten Lesehighlights in der Jugendliteratur. Von der Erzählkunst der Kanadierin wird einem nach nur wenigen Sätzen ganz schwindelig. Band drei, "Von der Dunkelheit geliebt", versetzt den Leser in einen Freudentaumel ohnegleichen. Denn hier erfährt man Unterhaltung voller Spannung und Emotionen in geballter Form, außerdem voller Magie, die regelrecht Funken sprüht. Solch eine Lektüre haut einen glatt um!

Susann Fleischer 
23.04.2019

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Elly Blake: Fire & Frost - Von der Dunkelheit geliebt. Aus dem Englischen von Yvonne Hergane

CMS_IMGTITLE[1]

Ravensburg: Ravensburger Buchverlag 2019 448 S., 17,00 ab 14 Jahren ISBN: 978-3-473-40173-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.