Kinder- & Jugendbücher

Hollywood-Fantasykino in brillantester Blockbusterqualität

Ohne Roas Mut und Klugheit und ihre Krieger aus dem Buschland hätte Dax, der Erbe des Drachenthrons, seinen grausamen Vater nie stürzen können. Für ihr Volk musste Roa allerdings einen hohe Preis bezahlen: Um ihr Volk zu retten, gibt die stolze Roa ihre Freiheit auf und heiratet den jungen Drachenkönig Dax. Obwohl sie einem anderen versprochen war. Und obwohl sie Dax für den Tod ihrer Zwillingsschwester Essie verantwortlich macht. Nur als Königin kann sie ihrem Volk Frieden bringen. Doch es ist ein schwerer Kampf, den Roa gegen Dax, gegen die Ratsmitglieder und gegen ihr eigenes Herz führen muss. Ihr Gemahl wärmt sich des Nachts das Bett mit diversen Frauen, der Rat sieht seine Macht in Gefahr und Roa entwickelt Gefühle für Dax. In der Hauptstadt Firgaard verfolgt jeder ohne Skrupel seine eigenen Pläne.

Am Hof ist Roa umgeben von Feinden. Selbst Dax scheint ein falsches Spiel mit ihr zu treiben, oder?! Roa kann sich ihres Lebens nicht mehr sicher sein. Ihre Gegner kennen dank Roas früherem Verlobten ihre Schwachstelle: ihre Zwillingsschwester Essie, deren Seele seit ihrem Tod in einem weißen Adler gefangen ist. Gerade als Roa sich Dax endlich öffnet und sich in den charmanten Jungen mit den dunklen Locken verliebt, erhält sie ein ebenso verlockendes wie lebensgefährliches Angebot: das Leben ihrer Schwester für den Tod des Drachenkönigs. Wenn sie Dax tötet, kehrt Essie ins Leben zurück. Roa befindet sich in einem schlimmen Zwiespalt, denn wenn sie zur Mörderin wird, ist für sie alles verloren. Doch Essies Zeit an ihrer Seite ist begrenzt. Der Tod greift hartnäckig nach ihr. Wie wird Roa sich entscheiden?

Unterhaltung, die einen nach nur wenigen Sätzen ganz atem-, außerdem sprachlos macht - betörender als Kristen Ciccarelli schreibt höchstens noch eine Victoria Aveyard oder Sarah J. Maas. Ihre Geschichten zeugen von Fantasy voller Spannung und Emotionen in geballter Form. Diesen kann man partout nicht widerstehen. "Iskari" gehört zu den absoluten Highlights in jedem Bücherregal. Diese Reihe übertrifft (fast) alles, was in den letzten Jahren erschienen ist. Mit "Die gefangene Königin" gelingt der kanadischen Schriftstellerin erneut Hollywoodkino in brillantester Blockbuster-Qualität. Zwischen zwei Buchdeckeln steckt sensationellste Fantasy mit "Wow!"-Effekt. Ciccarelli beweist erneut: Sie ist eine Meisterin ihres Fachs, sogar eine der besten ihres Genres. Ihre Erzählkunst ist einfach nicht zu toppen!

Nur die wenigsten Autorinnen reichen an die Fantasy einer Kristen Ciccarelli heran. Diese ist von überwältigender Schönheit bis zum letzten Satz. Mit der "Iskari"-Reihe kriegt man (Jugend-)Literatur in die Hände, die so grandios ist, dass es den Leser glatt umhaut. Band zwei, "Die gefangene Königin", verführt zu einer Lektüre, die alle Sinne vollkommen gefangen nimmt. Und von der einem ganz schwindelig wird vor lauter Lesebegeisterung und noch mehr -glück. Definitiv zum Niederknien!

Susann Fleischer
26.11.2018

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Kristen Ciccarelli:
Iskari - Die gefangene Königin. Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke

Bild: Buchcover Kristen Ciccarelli, Iskari - Die gefangene Königin

München: Heyne Verlag 2018
400 S., € 17,00
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-453-27124-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.