Kinder- & Jugendbücher

Mitmachbuch für die Adventszeit

Als dunkelste und meist auch kalte Zeit im Jahr eignet sich die Adventszeit ganz besonders für lange, kuschelige Abende auf dem Sofa. Wenn man diese Zeit dann auch noch mit der ganzen Familie verbringt und den Kindern Weihnachtsgeschichten vorliest, hat man das Beste aus dieser ansonsten eher ungemütlichen Zeit gemacht. "Mein dickes Weihnachtsbuch" von Judith Allert ist ein Hilfsmittel, das diese Winterabende zu einem Erlebnis für Kinder und Erwachsene machen kann.

Der rund 150 Seiten umfassende Geschichtenband enthält neben 20 Geschichten - also für fast jeden Tag eine Geschichte - auch Rezepte für Plätzchen und Salzteigfiguren oder Bastelanleitungen für selbstgemachte Kerzen aus Wachsresten und oder Weihnachtskarten. Die Rezepte und Anleitungen sind so einfach gehalten, dass Kindergartenkinder diese mit ein bisschen Hilfe von Erwachsenen gut bewältigen können.

Das Besondere an den Vorlese-Weihnachtsgeschichten ist die Interaktivität all dieser Geschichten, die immer wieder von kleinen Aufforderungen an die Leser unterbrochen werden. Manchmal sind es kleine Fragen zum Verlauf der Geschichte, manchmal wird man aber auch aufgefordert, mitzusingen oder die typischen Bewegungen beim Plätzchenbacken nachzumachen - die perfekte Art und Weise, die kleinen Leser bei der Stange zu halten und bestmöglich in die Geschichten einzubinden.

Natürlich handeln alle Geschichten von der magischen Zeit vor dem 24. Dezember oder auch von den Weihnachtstagen selbst. So geht es zum Beispiel um die Frage aller Fragen: Gibt es den Weihnachtsmann wirklich oder sind es Mama und Papa, die die Geschenke unter den Baum legen? Interessant ist auch Weihnachten im Dschungel. Die Dschungelbewohner sind nämlich ganz erstaunt, als plötzlich eine dickliche Person in einem roten Anzug bei ihnen landet: der Weihnachtsmann. Er zeigt den Dschungelbewohnern erst einmal, wie man auch unter Palmen Weihnachten feiern kann.

Judith Allert, u.a. bekannt durch die Geschichten über die beiden Wollschweine Krümel und Fussel, hat mit "Mein dickes Weihnachtsbuch" das perfekte Begleitbuch für Kinder ab vier Jahren für die Adventszeit geschrieben. Damit wird die Wartezeit nicht nur verkürzt, sondern auch "versüßt" - zum Beispiel mit dem Plätzchenrezept - und vergeht dadurch wie im Flug.

Sabine Mahnel
12.11.2018

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Judith Allert:
Mein dickes Weihnachtsbuch. Mit Illustrationen von Stefanie Jeschke, Daniela Kunkel, Elli Bruder, Jennifer Coulmann

Bild: Buchcover Judith Allert, Mein dickes Weihnachtsbuch

Hamburg: Carlsen Verlag 2018
145 S., € 14,99
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-551-51053-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.