Kinder- & Jugendbücher

Ein aufregendes Leseabenteuerhighlight, das an Fantasyspaß definitiv nicht zu überbieten ist: Gegen Henry Smart können Percy Jackson und Co. glatt einpacken

Henry ist glücklich: endlich wieder Schule. Fernab von Göttern und Zwergen ist es herrlich langweilig! Dummerweise jedoch nur für kurze Zeit. Denn kaum zurück in San Francisco soll Henry seine Heimatstadt und damit seinen Vater für ein weiteres Abenteuer verlassen. Hilda steht plötzlich mitten in seiner Klasse. Das kann nur eines bedeuten: Der Götterchef Wotan höchstpersönlich ruft zum nächsten Einsatz. Ausreden gibt es keine. Und so sitzt Henry kurz darauf im Flugzeug nach Paris. Ein gewisser D´Artagnan hat dort Zwergenaktivitäten gemeldet. D´Artagnan? Ist das nicht der vierte der drei Musketiere? Was hat der denn mit dem Nibelungengold zu tun? Henry ahnt, dass es mit Ruhe erst mal vorbei ist. Stattdessen gibt´s jede Menge Action in den Katakomben von Paris.

Die Freude darüber hält sich bei Henry ziemlich in Grenzen. Er hat so überhaupt keine Lust auf diese Mission. Aber immerhin muss er sich nicht alleine Alberich und seinen Zwergen entgegenstellen. Mit von der Partie sind neben Hilda und D´Artagnan außerdem der Sagenheld Siegfried, Urd (Norne der Vergangenheit) sowie Athos, Porthos und Aramis. Gemeinsam reisen die Freunde zum Palais du Louvre des Jahres 1640. Dort soll Henry aus Königin Annas Privatgemächern einen goldenen Becher stehlen. Blöd nur, dass nichts nach Plan verläuft. Siegfried landet im Kerker, während Henry als Küchenjunge schwer schuften muss. Alberich scheint der Weltherrschaft näher denn je. Aber nicht mit Henry Smart. Der zeigt dem Zwergenkönig schon, was eine Harke ist. Und nicht nur ihm ...

Ein Lesevergnügen wie die reinste Wundertüte - die Romane von Frauke Scheunemann sind randvoll gefüllt mit spritzigem Humor, fesselnder Spannung, überbordender Phantasie und schrägsten Überraschungen. Während der Lektüre der Henry-Smart-Reihe wird es garantiert zu keinem Satz öde. Von "Götteragent im Einsatz" kriegt man schlimmen Muskelkater. Lachanfälle bringen die Bauchmuskeln nämlich ordentlich zum Zittern. Die deutsche Autorin bringt Mädchen, ebenso wie Jungs ab zehn Jahren schier zum Ausflippen vor lauter Lesebegeisterung. Was ihrer Feder entstammt, ist an (Wort-)Witz nur schwer zu übertreffen. Einen genialeren Zeitvertreib gibt es definitiv nicht! Man wird seinem Nachwuchs die Glühbirne aus der Lampe schrauben müssen, wenn es Zubettgehzeit ist.

Die Fälle von Henry Smart sind ein unschlagbar guter Lesehit bei Kids, aber auch bei Erwachsenen. Solch amüsant-spannende Unterhaltung wie mit "Götteragent im Einsatz" kriegt man sonst nur mit den Büchern eines Rick Riordan in die Hände. Dank Frauke Scheunemanns Geschichten kommt herrlichster Lesespaß über viele, viele Stunden lang in die ganze Wohnung. Denn diese sind der absolute Knaller, nicht nur in der Kinderliteratur. 

Susann Fleischer
11.06.2018

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Frauke Scheunemann:
Henry Smart - Götteragent im Einsatz

Bild: Buchcover Frauke Scheunemann, Henry Smart - Götteragent im Einsatz

Hamburg: Oetinger Verlag 2018
288 S., € 17,00
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-7891-0424-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.