Kinder- & Jugendbcher

Kinderliteratur , so genial-originell wie von einem Roald Dahl geschrieben

Jeder angehende Gangster, der etwas auf sich hält, geht aufs Blaggard´s - eine Schule für die Kinder der berüchtigtsten Ganovenfamilien. Hier werden die Schüler in Diebstahl, Fälschung und Betrug ausgebildet. Doch Milly und Charlie sind anders: Sie wollen nicht in die Fußstapfen ihrer Eltern treten. Millys Vater gehört zu den erfolgreichsten Kunstfälschern der Welt; die Fähigkeiten ihrer Mutter als Beraterin für das Lösen krimineller Probleme sind legendär. Charlies Familie ist im Kidnapper-Gewerbe tätig. Ihr ist es gelungen, Englands Polomannschaft samt Pferde als Geiseln zu nehmen. Milly und Charlie hingegen wollen von den zwielichtigen Familiengeschäften nichts wissen. Sie will als Malerin bekannt werden und er als Computerexperte (auf legalem Weg) arbeiten.

Wie kann man allen weismachen, dass man der genialste Gangster aller Zeiten werden will, wenn man im Grunde die Unschuld vom Lande ist? Ganz einfach: Fassade ist alles! Mit viel Geschick schummeln sich die beiden durch Unterrichtsfächer wie "Unhöflichkeit", "Lügen" und "Diebstahl" und geraten nebenbei in ein finsteres Komplott von Superschurkin Pekunia Badpenny. Die hat einen ziemlichen Hass auf die Direktorin der Gangster School und versucht alles, um Miss Martinet aus ihrem Chefsessel zu stoßen. Als Badpenny zum großen Schlag ausholt, sind Milly und Charlie die einzigen, die das verhindern können. Allerdings leichter gedacht als getan. Es braucht mehr als eine geniale Idee, um ihre Widersacherin aufzuhalten - und blöderweise gehörig viel kriminelle Energie ...

Kinderliteratur von der besonders witzig-spritzigen und außerdem herrlich schrägen Sorte - die Geschichten aus Kate Wisemans Feder bringen Jung und Alt, Groß und Klein zum Strahlen. Während der Lektüre von "Gangster School" flippt man schier aus vor lauter Lesebegeisterung. Und man droht ob der vielen Lachanfälle glatt von der Couch zu plumpsen. Muskelkater absolut garantiert! So etwas wie Langeweile oder eine Laus auf der Leber muss hier bei keinem Satz befürchtet werden. Denn die britische Autorin schreibt ihre Romane mit einer Extraportion (Wort-)Witz und Spannung. Diese neue Kinderbuchreihe macht ganz glücklich und ist noch besser als Schokolade. Da wird man des Nachts seinem Nachwuchs die Glühbirnen aus den Nachttischlampen schrauben müssen, damit er endlich schläft.

Ein originelleres, amüsanteres Lesevergnügen als mit den Büchern von Kate Wiseman kann man definitiv nicht in die Hände kriegen. Dank "Gangster School" kommt jede Menge Jubel, Trubel, Heiterkeit ins Kinderzimmer. Die Story macht Riesenspaß über viele, viele Stunden lang. Ab der ersten Seite kann man sich laute Freudenschreie nur schwer verkneifen. Denn hier erfährt man ein abgedrehtes Leseabenteuer voller Humor und noch mehr Überraschungen. Kaum mit dem Lesen begonnen, ist einem ganz schwindelig.

Susann Fleischer
06.11.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Kate Wiseman: Gangster School. Aus dem Englischen von Michaela Link

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: you & ivi 2017
256 S., 12,99
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-492-70448-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.