Kinder- & Jugendbücher

Ein Fantasy-Pageturner der einsamen Spitzenklasse, von Meisterhand geschrieben

Seit fast einem Jahr kämpft Amani an der Seite des Rebellenprinzen für die Freiheit von Miraji. Sultan Oman geht für seine Macht über die Leichen seines Volkes, und sogar über die seiner Söhne. Sollten Ahmed Al-Oman Bin Izman und sein Bruder Jin jemals in seine Fänge geraten, ist alles verloren. Dann, nach einem Einsatz, wird Amani aufs Schlimmste verraten. Ihre Tante macht die 17-Jährige bewusstlos und liefert sie an Amanis Todfeind, dem Sultan, aus. Ihrer Djinni-Kräfte beraubt und getrennt von ihrer großen Liebe Jin heißt es für das Wüstenmädchen überleben um jeden Preis. Denn der Palast ist eine wahre Schlangengrube, in dem Intrigen und mysteriöse Todesfälle an der Tagesordnung sind. Amani riskiert ihr Leben, indem sie als Spionin den Rebellen Botschaften zukommen lässt.

Amani riskiert für die Rebellion ihr Leben. Um an Informationen zu gelangen, muss sie mehr Zeit mit dem Sultan verbringen, als es ihr lieb wäre. Der Herrscher scheint keinerlei Skrupel zu kennen. Währenddessen verbringt sein Sohn, Thronerbe Kadir, seine meiste Zeit im Harem und betrachtet Amani als seine nächste Beute. Dann trifft Amani im Palast auf alte Bekannte, nämlich ihre Kusine und außerdem ihren einstmals besten Freund Tamid, den sie eigentlich tot glaubte. Er ist Amanis letzte Hoffnung, dem Sultan zu entrinnen. Aber er hat gute Gründe, Amani aus tiefstem Herzen zu hassen. Neben Kriegsvorbereitungen und Verhandlungen stellt sie sich immer wieder die eine, alles entscheidende Frage: Steht sie auf der richtigen Seite? Zweifel setzen ihr zu und lassen sie in ihrer Aufgabe schwanken ...

Wie ein Fantasytraum aus "1001 Nacht" - in ihrer "Amani"-Trilogie nimmt Alwyn Hamilton den Leser mit in eine (orientalische) Welt, die man gar nicht mehr verlassen möchte. Auch Band zwei, "Verräterin des Throns", sorgt für gnadenlos phantastische Unterhaltung, die ihresgleichen sucht. Ihre Romane bedeuten ein Leseerlebnis voller funkelnder Magie, fesselnder Spannung und großer Gefühle. Mit diesen kriegt man Nervenkitzel und Emotionen in geballter Form in die Hände. Hier erfährt man (Jugend-)Literatur auf höchstem Niveau. Die Autorin schreibt so grandios, dass es einen nach wenigen Sätzen glatt umhaut. Die Geschichten aus ihrer Feder gehören zum Besten vom Besten. Sie sind ein absolutes Highlight in jedem Bücherregal. Was man hier in die Hände kriegt, ist Lesegenuss der schönsten Sorte.

Alwyn Hamilton schreibt in einer anderen Liga als viele ihrer Schriftstellerkolleginnen. Ihre Bücher sind der Fantasyhit schlechthin. Ab dem ersten Satz versetzen diese Jugendliche, ebenso wie Erwachsene in einen Leserausch, der alles andere glatt übertrifft. "Amani - Verräterin des Throns" ist besser als jede Droge. Von der Story geht eine immens hohe Suchtgefahr aus. Ein Geniestreich mit umwerfender Wirkung. Einfach nur: wow, wow, wow!

Susann Fleischer
02.10.2017

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Alwyn Hamilton:
Amani - Verräterin des Throns. Aus dem Amerikanischen von Ursula Höfker

Bild: Buchcover Alwyn Hamilton, Amani - Verräterin des Throns

München: cbt Verlag 2017
544 S., € 16,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16437-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.