Erzählbände & Kurzprosa

Ruth Bierawski studierte Deutsch und Pädagogik und arbeitete danach als Lehrerin. Seit nun mehr zwanzig Jahren beschäftigt sie sich schreibend mit Lyrik und Prosa. Ihre Texte wurden in Anthologien und Zeitungen veröffentlicht. In diesem Büchlein sind Erzählungen und Kurzgeschichten...

 zur Rezension

Es muss nicht immer ein Roman sein, damit sich der Leser unterhalten f?hlt. Alltagsgeschichten wie jene aus Frank Sorges Erz?hlband "Brunnenstra?e 3, Berlin" sind ebenso gut geeignet, um Abstand vom normalen Leben zu bekommen - wenn auch nur f?r einige Stunden. Dem deutschen Autor gelingt das im...

 zur Rezension

Die Autorin Inge Charlotte Niles schreibt einfühlsam und trotzdem kraftvoll von dem kleinen Zwerg Chrasambula, der auf einer Insel, etwas abseits vom Festland, lebt. Dort verbringt er seinen ruhigen Alltag im Kreise seiner tierischen Freunde. Er besitzt keine menschlichen Errungenschaften und...

 zur Rezension

Jack London ist ber?hmt f?r seine Abenteuerromane, die von der rauen Natur erz?hlen und spannende Lesemomente schenken. "Ruf der Wildnis", "Wolfsblut" und "Der Seewolf" sind nur drei von mehr als 25 Werken, die jeden Interessierten in den arktischen Norden Nordamerikas (Klondike) zur Zeit des...

 zur Rezension

Sieben Tods?nden kennt die katholische Kirche. Und sie alle f?hren den davon Behafteten direkt in das Fegefeuer, wo diese ihr Jenseits auf immerdar verbringen m?ssen. Eva Menasse wei? um deren (d?monische) Kraft, die den unschuldigen Menschen zu verf?hren versucht und in "L?ssliche Tods?nden" zur...

 zur Rezension

David Sedaris ist der beste Mann, wenn es um bitterb?se Essays auf das Leben geht. Nachdem im September 2008 mit "Sch?ner wird?s nicht" eine Sammlung mit tragisch-komischen Geschichten erschien, legt er nun mit "Das Leben ist ein Streichelzoo" ein kleines, aber umso feineres B?ndchen an fiesen...

 zur Rezension

Der Autor John Updike ist auf immer und ewig mit seinem größten Werk, dem Roman "Die Hexen von Eastwick", verbunden - zumindest für jene, die eher literarischen Verfilmungen etwas abgewinnen können und aus diesem Grunde dicke Wälzer eher seltener ihr Eigen nennen. Alle anderen wissen Updikes...

 zur Rezension

L?ngst sind kunterbunte Kinderb?cher nicht nur f?r die junge Generation ein gro?er Spa?, der sich ganz der Phantasie widmet und (nachhaltige) Kurzweile mit sich bringt. Auch Erwachsene finden immer mehr Gefallen an lustigen Geschichten, die mit ihrer Originalit?t und Witz wie auch mit Illustrationen...

 zur Rezension

Kultautor Stephen King kehrt zu seinen literarischen Wurzeln zur?ck. In seinem Novellenband "Zwischen Nacht und Dunkel" vereint der Meister des Horrors vier Geschichten, die von einer Blutlinie durchzogen sind. Von Schuld und S?hne, Rache und Vergeltung ist in den gut 500-seitigen Prachtwerk die...

 zur Rezension

Was haben ein bei einem Schneesturm unglücklich gestrandeter Fotograf, pannenreiche Zwölftklässerromanzen, ein im Internet erstandener, offensichtlich verwunschener Teekessel und ein Haus in Japan, in dem es spukt, gemeinsam? Die Antwort fällt leicht: Sie befinden sich alle in dem vorliegenden...

 zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32