Erzählbände & Kurzprosa

In einer Woche begeht Tomi Ungerer seinen 80. Geburtstag. Dem Franzosen zu Ehren macht der Diogenes Verlag seinen Lesern ein ganz besonderes Geschenk. "Expect the Unexpected" versammelt knapp 30 Essays zu einem aufregenden Lekt?reerlebnis, an dem man sich laben und bei dem man sich unendlich...

 zur Rezension

Weihnachten ist etwas sehr Pers?nliches, und man mag deshalb nur die gewohnten sch?nen Traditionen erleben. Anderes ist fremd und Fremdes hat am Weihnachtsabend keinen Platz. Doch da gibt es eine M?glichkeit, die Hans-J?rgen Fisseler vortrefflich genutzt hat. Mit "Weihnachten im Sturm" macht er den...

 zur Rezension

Eigentlich soll eine Putzfrau das Leben enorm erleichtern - zumindest hat Max Urlacher mal davon geh?rt -, aber es gibt einige F?lle, die f?r Chaos und allerlei Turbulenzen im Alltag des Auftragsgebers sorgen. Marianne Schneider geh?rt zweifellos zu der Sorte, die Schwung und anhaltenden Spa? in das...

 zur Rezension

Mit der Verleihung des Nobelpreises f?r Literatur ist Mario Vargas Llosa im vergangenen Jahr im Alter von 74 Jahren in den Literatur-Olymp aufgestiegen. Ein Jahr sp?ter ist er gleich mit zwei Neuerscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt vertreten. "Der Traum des Kelten", sein neuer Roman, und die...

 zur Rezension

Das Autorenduo, bestehend aus Cedric Frierson und Cornelia Orth, legt mit ihrem Erz?hlband "First Edition" eine Reihe Kurzgeschichten vor, die zwar der Schauerliteratur zuzurechnen sind, aber von einer hohen moralischen Aussage gepr?gt werden. Sei es nun ein Kind, das eine Sonnenbrille geschenkt...

 zur Rezension

Die Autorin, Adelheid Wildberger-Cattaneo, hat ihre Geschichte ihren f?nf Enkeln und "allen, die noch kommen", gewidmet. Das allein ist schon Programm, und in der Tat ist die Geschichte "Das Land hinter der Br?cke" erz?hlt f?r junge Leser, denn sie handelt von Jugendlichen, die noch viel vor sich...

 zur Rezension

Benedetto ist ein kleiner Engel, der zufrieden auf seiner Wolke im Himmel lebt. Eines Tages erh?lt er von Gott einen wichtigen Auftrag, den er auch gern ausf?hren will. Er soll auf die Erde reisen und die Menschen dort daran hindern, ihren Lebensraum zu zerst?ren. Benedetto versteht nicht wirklich...

 zur Rezension

Dieter Dahle ist Dozent f?r Mathematik und Physik. Das erkl?rt den T?ftler in ihm, der Ungew?hnliches als Erz?hlstoff verwendet und dabei versteckt und leise Spannung aufbaut. "Das Plejadenquartett. Der gestrandete Muldebiber" - ein kleiner, aber feiner Band, der zwei Erz?hlungen lesen l?sst -...

 zur Rezension

Gustav Gerharter beschreibt in "Dem Leben zul?cheln" das Rentnerdasein von Lukas Klug und seiner Gattin Elisabeth. Die beiden leben ganz nach diesem Motto. Gut situiert und in tiefer Liebe einander zugetan, f?llt es beiden nicht schwer loszulassen und etwas Neues zu wagen: Sie wollen reisen und...

 zur Rezension

Wenn man aus einem Pool von Autoren ein literarisches Genie aussuchen sollte, dann f?llt die Wahl definitiv auf J.R.R. Tolkien. Mit seiner "Der Herr der Ringe"-Trilogie und der Vorgeschichte "Der kleine Hobbit" hat der Engl?nder das Fantasy-Genre neu erfunden. Inzwischen z?hlt jedes seiner Werke zur...

 zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32