Ratgeber

Macht: ein großes Wort, seit jeher negativ belastet (weil gleichgestellt mit Autorität, Einfluss und Gewalt). Man denke nur an die Könige und Kaiser, die ihre Herrschaft zu eigennützigen Zwecken missbrauchten. Und auch in der Neuzeit finden sich (zu) viele Beispiele, wie Präsidenten mit ihrer...  zur Rezension

"Ayus", das Leben, und "Veda", die Wissenschaft oder Weisheit, sind die zwei Sanskrit-Wörter, aus denen sich "Ayurveda" zusammensetzt, die Bezeichnung für eine jahrtausendealte indische Heilkunst. Angesichts wachsender Zahlen von modernen Zivilisationskrankheiten und fallenden Vertrauens in die...  zur Rezension

Wenn der Säure-Basen-Haushalt im Körper aus dem Gleichgewicht gerät, kann das weitreichende Folgen haben, denn sauer ist nicht immer gleich lustig. Übersäuert der Körper, zeigen sich Symptome wie Abgeschlagenheit, Verspannungen, Nervosität oder Verdauungsstörungen. Auf lange Sicht können...  zur Rezension

Die Hypnose als willenloser Zustand ist ein Mythos, der sich - nicht zuletzt durch die Demonstration eines solchen Zustands in den Medien - in den Köpfen der Menschen festgesetzt hat. Dass ein hypnotischer Zustand erstens gar nicht den völligen Kontrollverlust bedeutet und zweitens heilende...  zur Rezension

Jessica "Jekka" McVicar, die von ihrem Freund und Kollegen Jamie Oliver liebevoll als "Queen of Herbs" bezeichnet wird, beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit Kräutern, ihrer Kultivierung, ihrer Verwendung in Küche und Kosmetik sowie ihrer Heilkraft. Die Engländerin hat in den 1980er-Jahren...  zur Rezension

Mit der Ausrede, das Kochen für eine Person alleine lohne sich nicht, reden sich viele Alleinstehende heraus, wenn es um frische, gesunde Mahlzeiten geht. Diese Ausrede gilt ab sofort nicht mehr, denn mit dem Kochbuch "Nur für mich! Schnelle Genussküche für eine Person" bietet Sabrina Sue...  zur Rezension

Dass Yoga und Meditation nicht nur fernöstlicher Humbug sind, sondern auch eine wissenschaftlich nachweisbare Wirkung auf das Gehirn und die physische wie psychische Gesundheit des Menschen haben, ist eine Tatsache, die nur langsam in das Bewusstsein der breiten Masse dringt. Viele stehen Techniken...  zur Rezension

Feierte man im vergangenen Jahrhundert die Entdeckung des Penicillins und die synthetische Herstellung von Antibiotika noch als eine der größten Errungenschaften der Menschheit, steht man ca. 100 Jahre später schon fast vor der Rückkehr zu den Zeiten, als man in der Medizin ohne die Medikamente...  zur Rezension

Die heilende Wirkung von Pflanzen kann man nicht nur dann spüren und sich zunutze machen, wenn man einen Kräutertee aus den getrockneten Blättern und Blüten trinkt oder eine Heilsalbe aus Wurzeln zubereitet. Auch die Verwendung von ätherischen Ölen, bei deren Gewinnung die Aromastoffe der...  zur Rezension

Aus der Buchwissenschaftsstudentin Katerina Dimitriadis, die zusammen mit ihrer Mutter und Schwester ein Restaurant betrieben und nebenher Kochbücher wie "Käts Studentenküche" oder "Käts Lunchbox" geschrieben hat, ist mittlerweile eine Vollzeit-Köchin, -Autorin und Restaurantbesitzerin...  zur Rezension

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29