Medien & Gesellschaft

Ein Buch fr alle Simpsons-Fans, die mehr ber die Hintergrnde der Serie erfahren mchten

Warum sind die Simpsons gelb? Und wo liegt eigentlich Springfield? Wer das und noch vieles mehr über die gelbste Serie der Welt schon immer wissen wollte, sollte auf der Stelle in die nächste Buchhandlung rennen und "Springfield Confidential" kaufen. Geschichten, Hintergründe, Skandale und Gerüchte - er kennt sie alle und bringt Licht hinter die Kulissen der Kult-Serie. Der viermalige Emmy-Award-Gewinner Mike Reiss ist seit der ersten Episode im Jahr 1989 Co-Autor der Simpsons. Er nimmt den Leser mit in die rasante Welt des gelben Humors. Wie entstehen die Folgen? Wer denkt sie sich aus? Welche Philosophie steckt hinter alldem? Immer urkomisch, höchst unterhaltsam und lehrreich - näher ist man Springfield noch nie gekommen. Ay, caramba!

Das Ergebnis von Reiss' Schreibarbeit: eine Komödie in drei Akten (und insgesamt neunzehn Kapiteln). In diesen lässt der Verfasser keinerlei Frage offen. Jede Figur des Simpsons-Universums erhält die ihr gebührende Aufmerksamkeit, den Fans wird ebenso gehuldigt und auch sonst kommt man bei dieser Lektüre vollstens auf seine Kosten. Da ist man so sehr begeistert, dass man vor lauter Lesefreude mehr als einmal von der Couch plumpst, man gar schier ausflippt. Reiss macht den Leser mit seinen vielen Informationen nicht nur ganz schwindelig, sondern auch klüger. Da gibt man auf der nächsten Party mit seinem Wissen über die Simpsons gehörig an und bringt sein Gegenüber ziemlich zum Staunen. Eben dieses bewirkt, dass auch dem Leser über mehrere Stunden lang der Mund offensteht.

Unterhaltung weit abseits des Mainstreams - "Springfield Confidential" ist die reinste Wundertüte: randvoll gefüllt mit interessantestem Wissen rund um die Simpsons, spritzigstem Humor und der einen oder anderen Überraschung. Kurzum: ein zum Quietschen komisches und trotzdem lehrreiches Buch. Langeweile? Hier zu keinem einzigen Satz. Mike Reiss gelingt (in Zusammenarbeit mit Matthew Klickstein) ein ganz großer Wurf in der Sachliteratur. Wer bei der Lektüre nicht lacht, und wer nach dem letzten Satz nicht einen schlimmen Muskelkater hat, dem ist einfach nicht mehr zu helfen. Der US-amerikanische Autor begeistert mit Infos, Fakten und Details, die so nirgendwo anders nachzulesen sind. Das lohnt eine Entdeckung, unbedingt und am besten: sofort!

Mike Reiss schreibt Literatur mit echtem Wissens-, außerdem amüsantestem Unterhaltungswert. Seine Werke machen richtig großen, fast schon unbändigen Lesespaß. Mit "Springfield Confidential" gelingt ihm ein Geniestreich unter den Sachbüchern dieses Jahres. Was für ein Hit in jedem Bücherregal, definitiv ein Knaller!

Susann Fleischer 
28.10.2019

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Mike Reiss, Matthew Klickstein: Springfield Confidential. Aus dem Amerikanischen von Manfred Alli, Gabriele Kempf-Alli

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Heyne Verlag 2019 384 S., 15,00 ISBN: 978-3-453-60515-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.