Biographie

Aus den Augen einer Mutter

Die Geschichte des Sports kennt einige Erfolgsstories von Geschwistern. Ganz oben rangieren hierbei sicherlich die boxenden Klitschko-Brüder oder der Sister-Act der beiden Williams-Schwestern, die jahrzehntelang das Damen-Tennis dominierten. Im Hier und Jetzt schicken sich zwei Brüder vom Prenzlauer Berg an, in diese Dimensionen vorzustoßen. Moritz und Franz Wagner haben mit maßgeblichem Anteil innerhalb weniger Jahre den deutschen Basketball in nie für möglich gehaltene Sphären geführt. Mit dem Sprung über den Teich hatten sie sich im College-Basketball zu ihrem herausragenden Talent das nötige Rüstzeug abgeholt, um schließlich die NBA zu erobern. Heute brillieren die beiden Seite an Seite bei den Orlando Magic, dazu sind sie sind Basketball-Weltmeister und nicht mehr wegzudenken aus der stärksten Liga der Welt.

Hinter Moritz und Franz Wagner stehen ihre Eltern Beate und Axel, die mit viel Hingabe und Zeitaufwand die Karriere ihrer Söhne ermöglichten. Es ist gut vorstellbar, welche Herausforderungen es für die beiden studierten Mediziner mit sich brachte, den Spagat zwischen den eigenen beruflichen Anforderungen und unzähligen Übungseinheiten, Spielen, Trainingslagern und Lehrgängen ihrer Kinder zu meistern. Beate Wagner hat sich dazu entschieden, ihre Erlebnissen und Reflektionen als Mutter zweier internationaler Sportstars niederzuschreiben: "Glanz in ihren Augen" lautet der Titel ihres soeben im Ariston Verlag erschienenen Buches. Als Wissenschaftsjournalistin war sie natürlich bestens prädestiniert für dieses Projekt, und tatsächlich ist dabei ein sehr lesenswerter Einblick in ein außergewöhnliches Familienleben herausgekommen.

Für das vorliegende Buch hatte Beate Wagner ein schier unendliches Füllhorn an Gedanken und Erinnerungen zu bändigen und zu strukturieren. Sie wählte einen emotional geprägten Ansatz, mischt die verschiedenen zeitlichen Ebenen und startet im Hier und Jetzt, bevor sie später zu den Anfängen ihrer Beziehung zu Axel und dem Werdegang von Moritz und Franz zurückkehrt. Natürlich bleiben auch die unvergesslichen Erlebnisse aus dem Spätsommer 2023 nicht unerwähnt, als bei der Basketball-Weltmeisterschaft in Okinawa und Manila die deutsche Nationalmannschaft einen Siegeszug sondergleichen hinlegte und sich angetrieben durch die beiden Wagner-Brüder zum Weltmeister krönte. Im Zuge der TV-Übertragungen aus Fernost waren Beate und Axel als leidenschaftliche Fans zu viralen Stars geworden und hatten es dabei ungewollt zu einer gewissen Bekanntheit gebracht.

"Glanz in ihren Augen" ist ein wunderbar zu lesendes Buch, da Beate Wagner als Journalistin einen hervorragenden Schreibstil kultiviert hat, der er es ihr ermöglichte, diese emotionalen Bekenntnisse wohl formuliert zum Besten geben zu können. Man nimmt ihr alle Statements ohne jeglichen Zweifel ab, da sie reflektiert, aber zugleich ehrlich und mit dem Herz auf der Zunge ihre Gedanken niedergeschrieben hat. Sie beschreibt glaubhaft die zahlreichen Spannungsfelder, in denen sich die Familie oder auch sie als Paar mit ihrem Mann bewegen musste, die schwierigen Momente, wann wer zu welchen Kompromissen bereit sein musste, oder den frühen und intensiven Abnabelungsprozess, als ihre Söhne sich in jungen Jahren dazu entschieden hatten, in die USA aufs College gehen zu wollen.

Über die persönlichen Passagen hinaus liefert "Glanz in ihren Augen" auch interessante "Insights" in das Leben eines Profi-Sportlers. Beate Wagner beschreibt sehr eindringlich die Blase, in der ihre Söhne ein perfektes Sportler-Dasein fristen. Überschwemmt mit Millionen-Verträgen ist im Leben von Moritz und Franz alles auf den Sport und sämtliche bis in die letzte Nachkommastelle optimierten Parameter ausgerichtet. Die Unmenschlichkeit der Trades, die im US-amerikanischen Profisport keinen Platz für Gefühle lassen, haben Moritz und sie bereits mehrfach am eigenen Leib spüren müssen. Doch auch für ganz normale Eltern ohne hochtalentierte Sportler stecken gerade in diesen Momenten viele wichtige Erkenntnisse zum Umgang mit den eigenen Kindern. Alles in allem bedient das sehr gut lesbare Buch ein breites Spektrum, es ist sowohl der Erlebnisbericht einer speziellen Familie als auch ein Sammelsurium an Lebenserfahrungen, die ohne erhobenen Zeigefinger aus der Autorin herausgeflossen sind.

Christoph Mahnel 
10.06.2024

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Beate Wagner: Moritz und Franz Wagner - Glanz in ihren Augen. Groe Trume, ihr Weg in die NBA und zum Weltmeistertitel

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Ariston Verlag 2024 256 S., 23,00 ISBN: 978-3-424-20290-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.