Bestsellerlisten

vom 23.04.2018
[Belletristik]  [Sachbuch]

«Spiegel»-Bestseller Belletristik:
Von Schirach zurück auf Platz 1

Ferdinand von Schirach erobert mit seinem neuem Lesehighlight «Strafe» (Luchterhand) den Spitzenplatz der «Spiegel»-Bestsellerliste Belletristik zurück. Auf Platz 2 folgt Maja Lunde mit ihrem zweiten Roman.

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. (1) Ferdinand von Schirach
Strafe
Luchterhand, Euro 18,00

2. (4) Maja Lunde
Die Geschichte des Wassers
btb, Euro 20,00

3. (3) Jojo Moyes
Mein Herz in zwei Welten
Wunderlich, Euro 22,95

4. (5) Maja Lunde 
Die Geschichte der Bienen 
btb, Euro 20,00

5. (1) Paluten, Klaas Kern
Freedom. Die Schmahamas-Verschwörung
Community Editions, Euro 12,00

6. (Neu) Haruki Murakami 
Die Ermordung des Commendatore
DuMont, Euro 26,00

7. (6) Bernhard Schlink
Olga
Diogenes, Euro 24,00

8. (8) Maxim Leo, Jochen Gutsch
Es ist nur eine Phase, Hase
Ullstein, Euro 12,00

9. (7) Laetitia Colombani 
Der Zopf
S. Fischer, Euro 20,00

10. (11) Mariana Leky
Was man von hier aus sehen kann
DuMont, Euro 20,00

Im Auftrag des Hamburger Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» ermittelt das Fachmagazin «buchreport» wöchentlich die Bestseller- Listen durch elektronische Abfrage der Verkaufszahlen bei rund 250 Buchhändlern. Diese wurden so ausgewählt, dass sie mit ihren Umsätzen und Standorten der Gesamtheit des Buchhandels in Deutschland entsprechen.

«Focus»-Bestseller Belletristik:
Haruki Murakami erobert Platz 1

Neu auf Platz 1 der «Focus»-Bestsellerliste Belletristik steht Haruki Murakami mit «Die Ermordung des Commendatore» (DuMont).

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. (Neu) Haruki Murakami 
Die Ermordung des Commendatore
DuMont, Euro 26,00

2. (1) Paluten
Die Schmahamas-Verschwörung
Community Editions, Euro 12,00

3. (2) Ferdinand von Schirach
Strafe
Luchterhand, Euro 18,00

4. (5) Jörg Maurer
Am Abgrund lässt man gern den Vortritt
Scherz, Euro 15,99

5. (3) Rita Falk
Kaiserschmarrndrama
dtv, Euro 15,90

6. (4) Jojo Moyes
Mein Herz in zwei Welten
Wunderlich, Euro 22,95

7. (6) Mona Kasten
Safe Me
Lyx, Euro 12,90

8. (7) Maja Lunde
Die Geschichte der Bienen
btb, Euro 20,00

9. (Neu) Gil Ribeiro
Lost in Fuseta - Spur der Schatten
Kiepenheuer & Witsch, Euro 14,99

10. (Neu) Maxim Leo, Jochen-Martin Gutsch 
Es ist nur eine Phase, Hase
Ullstein, Euro 12,00

Volker Klüpfel, Michael Kobr

Die «Focus»-Bestsellerliste wird im Auftrag des Münchner Magazins von dem Marktforschungsunternehmen media control GFK International GmbH jede Woche ermittelt. Grundlage der Auswertung sind die verkauften Bücher in bundesweit rund 750 erfassten Verkaufsstellen - Buchhandlungen, Kaufhäuser und E-Commerce.

[Belletristik] [Sachbuch]

«Spiegel»-Bestseller Sachbuch: Bas Kast bleibt auf Platz 1

Mit «Der Ernährungskompass» (C. Bertelsmann) hält sich Bas Kast erfolgreich auf Platz 1 der «Spiegel»-Bestsellerliste Sachbuch.

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. (1) Bas Kast
Der Ernährungskompass
C. Bertelsmann, Euro 20,00

2. (3) Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt 
Mit den Händen sehen
Insel Euro 22,95

3. (Neu) Hamed Abdel-Samad 
Integration
Droemer, Euro 19,99

4. (2) Manfred Lütz, Arnold Angenendt 
Der Skandal der Skandale
Herder, Euro 22,00

5. (4) Michael Wolff 
Feuer und Zorn
Rowohlt, Euro 19,95

6. (6) Gerald Hüther 
Würde
Knaus, Euro 20,00

7. (5) Markus Feldenkirchen 
Die Schulz-Story
DVA, Euro 20,00

8. (8) Wolfram Eilenberger 
Zeit der Zauberer
Klett-Cotta, Euro 25,00

9. (9) Elke Heidenreich
Alles fließt
Corso, Euro 24,90

10. (17) Hans-Werner Sinn
Auf der Suche nach der Wahrheit
Herder, Euro 28,00

Im Auftrag des Hamburger Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» ermittelt das Fachmagazin «buchreport» wöchentlich die Bestseller- Listen durch elektronische Abfrage der Verkaufszahlen bei rund 250 Buchhändlern. Diese wurden so ausgewählt, dass sie mit ihren Umsätzen und Standorten der Gesamtheit des Buchhandels in Deutschland entsprechen.

«Focus»- Bestseller Sachbuch: Bas Kast erobert Platz 1

Mit «Der Ernährungskompass» (C. Bertelsmann) erobert Bas Kast Platz 1 der «Focus»-Bestsellerliste Sachbuch.

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. (2) Bas Kast 
Der Ernährungskompass
C. Bertelsmann, Euro 20,00

2. (5) Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt 
Mit den Händen sehen
Insel, Euro 22,95

3. (8) Peter Hahne
Schluss mit euren ewigen Mogelpackungen!
Lübbe, Euro 10,00

4. (4) Yuval Noah Harari 
Eine kurze Geschichte der Menschheit
Pantheon, Euro 14,99

5. (1) Michael Wolff
Feuer und Zorn
Rowohlt, Euro 19,95

6. (Neu) Hamed Abdel-Samad 
Integration
Droemer, Euro 19,99

7. (6) Markus Feldenkirchen
Die Schulz-Story
DVA, Euro 20,00

8. (3) Manfred Lütz, Arnold Angenendt 
Der Skandal der Skandale
Herder, Euro 22,00

9. (9) Giulia Enders
Darm mit Charme
Ullstein, Euro 16,99

10. (7) Gerald Hüther 
Würde
Knaus, Euro 20,00

Die «Focus»-Bestsellerliste wird im Auftrag des Münchner Magazins von dem Marktforschungsunternehmen media control GFK International GmbH ermittelt. Grundlage der Auswertung sind die verkauften Bücher in bundesweit rund 750 erfassten Verkaufsstellen - Buchhandlungen, Kaufhäuser und E-Commerce.