Bestsellerlisten

vom 14.10.2019
[Belletristik]  [Sachbuch]

«Spiegel»-Bestseller Belletristik:
Jojo Moyes erobert Platz 1

Neu auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste Belletristik steht Jojo Moyes mit Wie ein Leuchten in tiefer Nacht (Wunderlich).

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. (Neu) Jojo Moyes 
Wie ein Leuchten in tiefer Nacht 
Wunderlich, Euro 24,00

2. (3) Ildikó von Kürthy 
Es wird Zeit 
Wunderlich, Euro 20,00

3. (1) Martin Suter 
Allmen und der Koi 
Diogenes, Euro 22,00

4. (5) Rebecca Gablé 
Teufelskrone 
Lübbe, Euro 28,00

5. (4) Stephen King 
Das Institut 
Heyne, Euro 26,00

6. (6) Ursula Poznanski 
Erebos 2 
Loewe, Euro 19,95

7. (7) Jo Nesbø 
Messer 
Ullstein, Euro 24,00

8. (8) Delia Owens 
Der Gesang der Flusskrebse 
Hanserblau, Euro 22,00

9. (2) Peter Prange 
Eine Familie in Deutschland, Bd. 2 
Fischer Scherz, Euro 24,00

10. (46) Robert Harris 
Der zweite Schlaf 
Heyne, Euro 22,00

Im Auftrag des Hamburger Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» ermittelt das Fachmagazin «buchreport» wöchentlich die Bestseller- Listen durch elektronische Abfrage der Verkaufszahlen bei rund 250 Buchhändlern. Diese wurden so ausgewählt, dass sie mit ihren Umsätzen und Standorten der Gesamtheit des Buchhandels in Deutschland entsprechen.

«Focus»-Bestseller Belletristik:
Rita Falk weiter auf Platz 1

Hurra, endlich ermittelt Franz Eberhofer wieder. Pnktlich zum zehnjhrigem Dienstjubilum steht Rita Falks neuer Krimi Guglhupfgeschwader (dtv) neu auf Platz 1 der Focus-Bestsellerliste Belletristik.

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. (1) Rita Falk 
Guglhupfgeschwader 
dtv, Euro 15,90

2. (Neu) Martin Suter 
Allmen und der Koi 
Diogenes, Euro 22,00

3. (Neu) Peter Prange 
Eine Familie in Deutschland 
Fischer Scherz, Euro 22,00

4. (2) Ildikó von Kürthy 
Es ist Zeit 
Wunderlich, Euro 20,00

5. (3) Stephen King 
Das Institut 
Heyne, Euro 26,00

6. (4) Rebecca Gablé 
Teufelskrone 
Lübbe, Euro 28,00

7. (6) Ursula Poznanski 
Erebos 2 
Loewe, Euro 19,95

8. (5) Jo Nesbø 
Messer 
Ullstein, Euro 24,00

9. (Neu) Sabine Städing 
Petronella Apfelmus - Hexenfest und Waldgeflüster 
Boje, Euro 13,00

10. (7) Søren Sveistrup 
Der Kastanienmann 
Goldmann, Euro 15,00

Volker Klüpfel, Michael Kobr

2. (1) Jean-Luc Bannalec 
Bretonisches Vermächtnis 
Kiepenheuer & Witsch, Euro 16,00

Die «Focus»-Bestsellerliste wird im Auftrag des Münchner Magazins von dem Marktforschungsunternehmen media control GFK International GmbH jede Woche ermittelt. Grundlage der Auswertung sind die verkauften Bücher in bundesweit rund 750 erfassten Verkaufsstellen - Buchhandlungen, Kaufhäuser und E-Commerce.

[Belletristik] [Sachbuch]

«Spiegel»-Bestseller Sachbuch: Edward Snowden neu auf Platz 1

Mit seiner Autobiografie Permanent Record (S. Fischer) erobert Whistleblower Edward Snowden Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste Sachbuch.

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. (1) Edward Snowden 
Permanent Record 
S. Fischer, Euro 22,00

2. (3) Bas Kast 
Der Ernährungskompass 
C. Bertelsmann, Euro 20,00

3. (2) Peter Wohlleben 
Das geheime Band zwischen Mensch und Natur 
Ludwig, Euro 22,00

4. (7) Sascha Lobo 
Realitätsschock 
Kiepenheuer & Witsch, Euro 22,00

5. (4) Thomas Gottschalk 
Herbstbunt 
Heyne, Euro 20,00

6. (6) Stephen Hawking 
Kurze Antworten auf große Fragen 
Klett-Cotta, Euro 20,00

7. (9) Michelle Obama 
Becoming 
Goldmann, Euro 26,00

8. (8) Boris Palmer 
Erst die Fakten, dann die Moral 
Siedler, Euro 20,00

9. (10) Biyon Kattilathu 
Der Rikscha-Fahrer, der das Glück verschenkt 
Gräfe und Unzer, Euro 16,99

10. (16) Wolfgang Joop 
Die einzig mögliche Zeit 
Kindler, Euro 22,00

Im Auftrag des Hamburger Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» ermittelt das Fachmagazin «buchreport» wöchentlich die Bestseller- Listen durch elektronische Abfrage der Verkaufszahlen bei rund 250 Buchhändlern. Diese wurden so ausgewählt, dass sie mit ihren Umsätzen und Standorten der Gesamtheit des Buchhandels in Deutschland entsprechen.

«Focus»- Bestseller Sachbuch: Thomas Gottschalk erobert Platz 1

Mit dem zweiten Teil seiner Autobiographie Herbstblond (Heyne) steht Thomas Gottschalk neu auf Platz 1 der Focus-Bestsellerliste Sachbuch.

(In Klammern die Positionen der Vorwoche; WE = Wiedereinstieg eines Buches in die Bestenliste)

1. (Neu) Edward Snowden 
Permanent Record 
S. Fischer, Euro 22,00

2. (3) Yuval Noah Harari 
Eine kurze Geschichte der Menschheit 
Pantheon, Euro 14,99

3. (Neu) Juan Moreno 
Tausend Zeilen Lüge 
Rowohlt Berlin, Euro 186,00

4. (1) Thomas Gottschalk 
Herbstbunt
Heyne, Euro 20,00

5. (2) Peter Wohlleben
Das geheime Band zwischen Mensch und Natur
Ludwig, Euro 22,00

6. (4) Bas Kast 
Der Ernährungskompass
C. Bertelsmann, Euro 20,00

7. (6) Stephen Hawking 
Kurze Antworten auf große Fragen 
Insel, Euro 24,95

8. (Neu) Sascha Lobo 
Realitätsschock 
Kiepenheuer & Witsch, Euro 22,00

9. (5) Theodor W. Adorno 
Aspekte des neuen Rechtsradikalismus 
Suhrkamp, Euro 10,00

10. (7) Duden - Die deutsche Rechtschreibung 
Duden Verlag, Euro 26,00

Die «Focus»-Bestsellerliste wird im Auftrag des Münchner Magazins von dem Marktforschungsunternehmen media control GFK International GmbH ermittelt. Grundlage der Auswertung sind die verkauften Bücher in bundesweit rund 750 erfassten Verkaufsstellen - Buchhandlungen, Kaufhäuser und E-Commerce.