Wissenschaften

Wirkung und Nebenwirkung von Medikamenten verstehen

Die meisten Menschen kommen im Laufe ihres Lebens regelmäßig mit den verschiedensten Medikamenten in Kontakt. Doch bei vielen von uns bleibt dabei ein Unbehagen zurück: Ist es auch das richtige Medikament? Und ein Blick auf den obligatorischen Beipackzettel verschlimmert unsere Bedenken. Was da alles aufgeführt ist, erschreckt oft und – schlimmer noch – schreckt oft ab. Selbst notwendige Tabletten werden dann nicht genommen. Und noch schlimmer, der Arzt wird nicht darüber informiert und rätselt über seine Diagnose.

In dieser Situation will das gewichtige (knapp 2 kg) Buch helfend eingreifen. Wie von der Stiftung Warentest nicht anders zu erwarten, können Sie hier ein sehr kompetentes Werk erwarten. Die Medikamente sind nach den verschiedenen Körperbereichen geordnet, darunter befinden sich dann die zu behandelnden Krankheiten. Es sind nicht etwa die Beipackzettel der Medikamente abgedruckt, sondern weitgehend verständlich abgedruckt, auch mit Warnhinweisen, wie man gefährliche Nebenwirkungen wie Herzrhythmusstörungen erkennt und darauf reagiert.

Viel Wert wurde auch die Darstellung von Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und die Eignung für Kinder, Jugendliche und Schwangere gelegt. Am Schluss der Darstellung von Wirkung, Anwendung und Nebenwirkung findet sich dann für jede Krankheit eine Übersicht der vorgestellten Medikamente mit Zusammensetzung, kleinster Packungsgröße, Festbetrag (falls relevant) sowie Packungspreis und einer Bewertung. Diese ist ausgesprochen hilfreich, denn hier steht vor allem, für welche Krankheitsbilder dieses Medikament geeignet, aber vor allem weniger geeignet und mit Einschränkung geeignet ist. So kann man sich sehr schnell auch über die Eignung des verschriebenen Medikaments für die spezifische Krankheit informieren und gegebenenfalls den Arzt darauf ansprechen.

Eine Einschränkung für dieses Handbuch darf jedoch nicht unerwähnt bleiben: Es ist nicht ganz einfach zu benutzen. Zwar findet man das Medikament sehr rasch, aber um alle Texte richtig zu verstehen und damit das Buch wirklich ausreichend nutzen zu können, ist eine gute Schuldbildung notwendig. Trotzdem wird man nicht umhin kommen, bei dem einen oder anderen Fachwort in einem guten Medizinlexikon oder dem Internet nachzulesen, was es genau bedeutet. Aber das ist auch nicht der Zweck dieses ausgesprochen hilfreichen Buchs, das die Wirkung und möglichen Nebenwirkungen von Medikamenten transparenter macht und damit auch viele Besorgnisse aus der Welt schaffen kann, die im heutigen Gesundheitswesen mit seiner häufig als Massenabfertigung empfundenen Behandlung entstehen.

hah
10.12.2004

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Stiftung Warentest (Hrsg.):
Handbuch Medikamente. Vom Arzt verordnet - für Sie bewertet. Alle wichtigen Präparate

Bild: Buchcover Stiftung Warentest (Hrsg.), Handbuch Medikamente. Vom Arzt verordnet - für Sie bewertet. Alle wichtigen Präparate

Berlin: Stiftung Warentest
6. Aufl. 2004
1240 S., € 39,00
ISBN: 3-901359-38-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.