Wissenschaften

Dem Geheimnis des Lebens näherkommen

Carsten Frömel sucht in seinem originell konzipierten Buch dem Phänomen "Leben" auf die Spur zu kommen und den Platz des Menschen im komplizierten Seinsystem zu bestimmen.

Welche Merkmale sind für das Verhalten des Menschen kennzeichnend? Wie liegen sie auf der Ordnungsskala, welche sind primär, welche bauen sich darauf auf? Wie prägen sie die unterschiedlichen Reaktionen des Menschen?

Auf diese und ähnliche Fragen bekommt der Leser hier ausschöpfende Antworten, wenn er bereit ist, den logischen Gedankengängen des Autors zu folgen und sich in das Reich der Lebensmechanismen entführen zu lassen. Der Vielfalt von zum Teil widersprüchlichen organischen Prozessen versteht Frömel dadurch zu begegnen, daß er zu Beginn ein Schichtschema aufstellt, in welches alle grundlegenden Aspekte der menschlichen Existenz einfließen. Jede Hauptschicht wird in Schichten mit ihren Gegensätzen eingeteilt. Das Schichtschema folgt den Lebensmerkmalen, die für das Verhalten des Menschen ausschlaggebend sind.

Die Darstellung setzt mit den untersten Schichten ein, um dann immer höhere Elemente in Betracht einzubeziehen. So werden zunächst die biochemischen Prozesse der Stoff- und Energieumsetzung vorgestellt, danach - das Bewegen mit seiner Schichtfolge; nicht minder interessant ist die Beschreibung der Überlebensschicht mit ihren Schichten und Gegensätzen "Flucht – Tarnen" oder "Angriff – Abwehr". Auch die Vermehrungsschicht bringt die wesentlichen Lebensmerkmale auf den Punkt: "Aufziehen des Kindes – kein Kontakt", "Geburt des Kindes – Verlust" oder "gelungene Vereinigung – keine Befruchtung", um nur einige Beispiele zu nennen.

Zu den obersten Schichten zählt Frömel die Gefühls-, die Psyche- und die Denkschicht. Dieser Überbau ist ohne Zweifel an die unteren Schichten eng gekoppelt und ohne diese nicht existent, er bereichert jedoch die elementaren biologischen Vorgänge durch differenziertere und subtilere Elemente und verleiht dem Menschen sein unverwechelbares individuelles Verhalten. Das Werk von Carsten Frömel ist ein intelligentes, in ihren logischen Argumentationen durchdachtes und für jedermann verständlich geschriebenes Buch. Für einen wißbegierigen Leser wird es eine fesselnde Lektüre sein.

avv
11.12.2003

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Carsten Frömel:
Schicht und Gegensatz. Die Merkmale des Lebens und das Verhalten des Menschen

Bild: Buchcover Carsten Frömel, Schicht und Gegensatz

Frankfurt am Main: Cornelia Goethe Literaturverlag 2003
64 S.
3-8267-5333-X

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.