Wissenschaften

Wissen ist Trumpf

Seit der Erstausstrahlung der Quizshow "Wer wird Millionär" am 3. September 1999 im deutschen Fernsehen boomen TV-Sendungen, die sich um das Allgemeinwissen der Deutschen drehen. Nicht nur in den Fernsehstudios entbrennen heiße Wettkämpfe, auch im heimischen Wohnzimmer konkurrieren Mutter, Vater und Kind darum, wer was alles weiß. Doch jedem sind Grenzen im Wissen gesetzt, die mit dem richtigen Begleiter allerdings mühelos überwunden werden können. Der Mannheimer Dudenverlag hat dies gleichfalls erkannt und mit "Testen Sie Ihr Wissen!" ein Quiz in Papierform herausgebracht, mit dem man spielerisch sein Gehirn trainiert.

Fünfzehn Themengebiete, unter anderem zu Geschichte, Politik, Kunst, Sprache, Religion, Geographie, Wissenschaft, Medien und Sport, stecken alle Wissensfelder ab, die für den Menschen von Relevanz sind. Das Buch gestaltet sich wie ein riesiger Single-Choice-Test, bei dem nur eine Antwort die richtige Lösung der Frage stellt. Um die Auflösung zu erfahren, muss man einzig die Seite umblättern und den kurzen Eintrag zur jeweiligen Frage nachlesen. Doch damit ist es nicht getan, denn ein Buch mit dem Qualitätssiegel "Duden" wäre nicht sein Geld wert, wenn nicht alle Antwortmöglichkeiten erklärt werden würden - ein Konzept, bei dem jeder Leser nur gewinnen kann.

Insgesamt 1000 Fragen stellen den Wissenshungrigen vor eine harte Nuss, denn nicht jede Antwort liegt so offensichtlich auf der Hand, wie es auf dem ersten Blick erscheinen mag. Es gibt Antwortmöglichkeiten, die einen auf das Glatteis zu führen versuchen - so wie die Frage: Mit welchem Slogan zog der demokratische Präsidentschaftskandidat Barrack Obama 2008 in den Wahlkampf? Man kann zwischen "Yes, We Can", "New Frontier", "Change We Need" und "I Have A Dream" wählen. Hier sei nur so viel verraten: Nicht immer ist das Naheliegende auch das Richtige.

Ein Wechsel aus schwierig und leicht erweitert von Seite zu Seite den Wissenshorizont des Lesers und animiert bei der Lektüre von "Testen Sie Ihr Wissen" auch zu erstaunten Ausrufen. Schließlich ist es doch mehr als interessant zu erfahren, dass der britische Premierminister Winston Churchill im Jahre 1953 den Literaturnobelpreis erhielt und die Erdbeere keine Beere, sondern eine Nuss ist. Die Walnuss hingegen gehört zu den Steinfrüchten, genauso wie die Himbeere, und die Ananas ist eine Beerenfrucht bzw. ein Beerenfruchtstand.

Kompaktes Wissen zum kleinen Preis und unterhaltsam präsentiert - so lässt sich "Testen Sie Ihr Wissen" aus dem Traditionshaus Duden am besten zusammenfassen. Der Mannheimer Verlag bleibt seinem altbewährten Konzept, der breiten Bevölkerung ein Nachschlagewerk voller aufschlussreicher Fakten im handlichen Taschenbuchformat zu schenken, treu und erobert damit die deutschen Wohnzimmer. Die Vorstellung, dass dieses Buch für heimische Wissensduelle zu Rate gezogen wird, scheint alles andere als abwegig. So und nicht anders wünscht man sich ein Buch, das das "Duden"-Logo trägt.

Susann Fleischer
11.10.2010

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Duden Allgemeinwissen - Testen Sie Ihr Wissen!

Bild: Buchcover Duden Allgemeinwissen - Testen Sie Ihr Wissen!

Mannheim: Dudenverlag 2010, 3., vollständig überarbeitete und aktualisierte Aufl.
352 S., € 9,95
ISBN: 978-3-411-71793-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.