Hörbücher

Vorsicht, hohe Herzinfarktgefahr!

Die Kinderärztin und Marathonläuferin Dr. Emory Charbonneau verschwindet eines eisigen Wintermorgens beim Trainingslauf in den Bergen North Carolinas. Ihr Mann Jeff, mit dem sie kurz zuvor einen Streit hatte, meldet sie erst spät als vermisst. Als die Ermittlung endlich ins Rollen kommt, ist ihre Spur bereits kalt. Die Suche nach Emory wird zusätzlich durch die Witterung erschwert: Die Berge sind durch Nebel und Eis unpassierbar geworden. Während Jeff schon bald als Hauptverdächtiger gilt, kommt Emory mit einer Kopfverletzung in der Gesellschaft eines fremden Mannes zu sich. Er will Emory weder seinen Namen verraten noch sie ins Krankenhaus bringen. Sie versucht alles, um ihm zu entkommen, aber jeder Fluchtversuch scheitert.

Doch dann, ganz unerwartet, finden die beiden ungleichen Menschen zueinander. Bald sprühen zwischen ihnen die Funken der Leidenschaft. Allerdings hat die Zeit zu zweit ein jähes Ende, als er Emory in die Zivilisation zurückbringt. Dort warten bereits Jeff und die Polizei auf sie. Von Emory erhoffen sie sich Hinweise, um dem "Entführer" das Handwerk schnellstmöglich legen zu können. Dabei sieht die Wahrheit ganz anders aus, als es auf dem ersten Blick erscheint. Emory beginnt sich langsam, aber sicher zu erinnern: Ihr eigener Ehemann hat sie niedergeschlagen und im Schnee liegen lassen. Nun soll er dafür bezahlen. Emory dürstet es nach Rache - und soll diese auch bekommen, dank der Hilfe ihres Retters und ihrer wahren Liebe ...

Sandra Brown ist ohne jeden Zweifel eine der beste unter den US-amerikanischen Thrillerautorinnen. Kaum jemand sonst sorgt für mörderischere Unterhaltung als sie. "Sanfte Rache" lässt dem Zuhörer keine Atempause, ebenso wenig wie Martina Treger. Ihre Lesungen sind an Spannung definitiv nicht zu überbieten. Mit diesen bekommt man Nervenkitzel in geballter Form auf die Ohren. Beim Lauschen kriegt man Gänsehaut am ganzen Körper und der Puls schnellt in schwindelerregende Höhe. Also Vorsicht, mehr als sieben Stunden lang fühlt man sich mitten drin in einem Alptraum, aus dem man partout nicht mehr erwachen möchte. Die deutsche Schauspielerin macht echt einen verdammt guten Job am Mikrofon. Sie kennt mit uns keine Gnade.

Der absolute Thrillerwahnsinn - genau das sind die Romane aus Sandra Browns Feder. "Sanfte Rache" wird aber erst durch Sprecherin Martina Treger spannend, spannender, am spannendsten. Respekt, wer nach ihren Lesungen noch schlafen kann. Von Tregers Stimme geht eine ungeheure Suchtgefahr aus. Vor dieser gibt es einfach kein Entrinnen!

Susann Fleischer
09.01.2016

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sandra Brown:
Sanfte Rache. Aus dem Amerikanischen von Christoph Göhler

Bild: Buchcover Sandra Brown, Sanfte Rache

Sprecherin: Martina Treger
München: Random House Audio 2016
Spielzeit: 448 Min., € 19,99
ISBN: 978-3-8371-3724-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.