Hörbücher

Thrillerliteratur at its best

Mila ist schön und rätselhaft. Ihre Vergangenheit will sie um jeden Preis geheim halten. In Moorstein sucht die 16-Jährige einen Neuanfang und findet in Tristan ihre große Liebe. Mila kann ihr Glück kaum fassen. Doch auch Tristan verbirgt ein Geheimnis vor ihr. Dann taucht in der Kleinstadt ein junger Mann namens Lucas auf und nichts ist mehr wie noch kurz zuvor. Er sucht ständig Milas Nähe. Deren Freund Tristan verhält sich Lucas gegenüber sehr feindselig. Allem Anschein nach kennen sich die beiden und sie hassen sich. Mila erfährt, dass Lucas Tristans kleine Schwester umgebracht haben soll und deshalb mehrere Jahre im Gefängnis saß. Doch ist das wirklich die Wahrheit? Erst nach und nach offenbart sich Tristans andere Seite. Und diese ist düsterer als die finsterste Nacht.

Da holt Mila ihr altes Leben. Jemand von früher taucht bei Mila auf. Plötzlich weiß jeder, dass Mila eine Romni und eigentlich verheiratet ist. Tristan wendet sich von ihr ab. Einzig Lucas steht Mila in dieser schweren Zeit bei. Ihm erzählt Mila auch, dass ihre Mutter als Prostituierte arbeitet und deren Freund versuchte, auch sie für seine Zwecke zu missbrauchen. Doch Mila floh nach Deutschland und glaubte sich in Sicherheit. Nun jetzt, nachdem Kafka sie gefunden hat, muss sie befürchten, für ihn anschaffen zu gehen. Aber dank Lucas kommt es anders. Was Mila nicht ahnt: Lucas oder Tristan - einer der beiden droht für sie zu einer tödlichen Gefahr zu werden. In einem undurchsichtigen Spiel der beiden gerät Mila zwischen die Fronten und findet sich schon bald vor einem Abgrund wieder ...

Unterhaltung mit hohem Suchtfaktor - die Romane von Antje Babendererde gehören zu den schönsten (Hör-)Erlebnissen der Welt. Kaum die ersten Spielminuten von "Der Kuss des Raben" vergangen, ist einem ganz schwindelig von solch einem grandiosen Hörvergnügen und auch von Leonie Landas Stimme. Die deutsche Schauspielerin macht Zuhörer ab 14 Jahren (und deutlich älter) unfassbar glücklich. Sie fesselt einen über viele, viele Stunden lang an den Lautsprecher. Während man ihr lauscht, vergisst man alles um sich herum und merkt gar nicht, wie die Zeit vergeht. Neben all den Emotionen fehlt es hier auch nicht an Spannung. Kaum liegt die erste CD im Player hält man die Luft an. Landa spricht die Story so packend und grandios, wie niemand anderes es vermöge. Einfach nur wow, ihre Lesungen!

Antje Babendererde ist eine von Deutschlands besten Autorinnen. Ihre Geschichten lassen garantiert kein Auge trocken. "Der Kuss des Raben" ist ein Highlight in der Jugendliteratur. Beim Lauschen kämpft man immer wieder mit den Tränen. Und am Ende hat man ganze Sturzbäche von diesen geweint. Denn mit Leonie Landas Lesungen bekommt man ganz großes Gefühlskino und noch mehr Thrilleraction auf die Ohren. Diese setzen Herz und Nerven unter Strom.

Susann Fleischer
30.05.2016

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Antje Babendererde:
Der Kuss des Raben

Bild: Buchcover Antje Babendererde, Der Kuss des Raben

Sprecherin: Leonie Landa
Hamburg: Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH 2016
Spieldauer: 434 Min., € 19,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8337-3584-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.