Hörbücher

Historischer Roman, Krimi und Liebesroman in einem

New York, 1890. Die junge Josephine Montfort, genannt Jo, stammt aus wohlhabendem Hause. Ihre Familie verkehrt in den angesehensten Kreisen New Yorks. Sie selbst besucht ein Mädchenpensionat, bevor sie dann an einen ebenso wohlhabenden jungen Mann verheiratet werden soll. Ihr Leben als Ehefrau, Mutter und Society-Lady ist vorgezeichnet. Doch Jo hat andere Ambitionen. Bereits in der Schule hat sie für die Schülerzeitung geschrieben und ihr Traum ist es, als erfolgreiche Journalistin, Tragödien, Leid und dunkle Machenschaften ans Tageslicht zu bringen und darüber zu berichten.

Ihre Träume werden jäh von der Nachricht über den Tod ihres Vaters unterbrochen. Sie verlässt das Mädchenpensionat und reist zu ihrer Familie nach New York. Dort erfährt sie, dass ihr Vater nicht eines natürlichen Todes gestorben ist, sondern dass er sich selbst umgebracht hat. Als Jo Zweifel an dem Selbstmord kommen, ist es der junge, gut aussehende Journalist Eddie Gallagher, der ihr bei ihren Ermittlungen zur Seite steht und sich zusammen mit ihr auf gefährliches Terrain begibt.

Bei ihren nicht immer ganz ungefährlichen Ermittlungen müssen sich Jo und Eddie nämlich in den nicht so angesehenen Vierteln New Yorks umhören, so auch im Hafenviertel unweit der Freudenhäuser – für eine junge Dame, die Wert auf ihren guten Ruf legt, mit Sicherheit nicht der beste Ort, an dem sie mit einem jungen Mann, der nicht ihr Ehemann ist, gesehen werden sollte. Doch Jo lässt sich, manchmal auch etwas naiv, nicht von ihrem Vorhaben abhalten, die Umstände, die zum Tod ihres Vaters führten, aufzudecken.

Jennifer Donnelly, die ihre Leserschaft bereits mit ihrer Rosentrilogie begeistert hat, hat mit "Straße der Schatten" einen weiteren zukünftigen Bestseller abgeliefert, der über die besten Zutaten, die frau sich wünschen kann, verfügt: Eine junge Frau, die den gesellschaftlichen Konventionen trotz, ihren eigenen Weg gehen möchte, dabei noch einen Skandal in ihrer eigenen Familie aufdeckt und mehrere Morde aufklärt. Und natürlich darf auch ein Schuss Liebe nicht fehlen, denn es bleibt nicht aus, dass Jo sich in ihren smarten, gut aussehenden Begleiter Eddie verliebt. Man könnte "Straße der Schatten" wohl am besten als Mischung aus historischem Roman, Krimi und Frauenschmöker bezeichnen.

Die gekürzte Hörbuchausgabe von "Straße der Schatten" wird von Sabine Arnold, Schauspielerin, geübte Synchron- und Hörbuchsprecherin, gelesen. Mit ihrer warmen Stimme und ihrem vielstimmigen Vortrag verleiht sie dem Roman genau den richtigen Ton und die Wärme, die ihn zum perfekten Hörbuch und einer besonders kurzweiligen Unterhaltung für kalte und dunkle Wintertage macht. 

Sabine Mahnel
21.12.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Jennifer Donnelly:
Straße der Schatten. Aus dem Englischen von Ulrike Budde

Bild: Buchcover Jennifer Donnelly, Straße der Schatten

Sprecherin: Sabine Arnold
Hamburg: Osterwold audio 2015
Spieldauer: 475 Min., € 19,99
ISBN: 978-3-86952-277-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.