Hörbücher

Neuer Hörspaß mit den "LesePiraten"

Sirene an und los geht's! Kati darf ihre Mutter im Streifenwagen begleiten und wird dabei sogar Zeugin eines Raubüberfalls! Auch Toni ist schnell unterwegs: Er muss sich beeilen, denn seine Fußballmannschaft hat ein wichtiges Spiel. Doch dann geht sein Rad kaputt. Kann ihn der Polizist mit dem Motorrad noch rechtzeitig zum Stadion bringen? Tina muss sich einem ganz anderen Problem stellen: Sie soll auf Kaa, die Schlange ihres Bruders, aufpassen. Aber Kaa ist einfach ausgebüxt. Max dagegen glaubt, dass es auf Oma Ilses Dachboden spukt. Vielleicht können unerschrockene Feuerwehrmänner die Gespenster einfangen? Zum Glück kann man sich auf Polizei und Feuerwehr immer verlassen.

Acht "LesePiraten-Polizeigeschichten" und acht "LesePiraten - Feuerwehrgeschichten" erfreuen Kinder wie Erwachsene gleichermaßen. Hier ist ordentlich etwas los, wie bereits die Titel erahnen lassen; Titel wie zum Beispiel: "Der Rosendieb", "Alarm!" und "Dem Täter auf der Spur" sowie "Fliegende Menschen", "Der Feuerhase" und "Feuerwehrfrauen". Natürlich fehlt es hier nicht an pfiffiger Zwischenmusik. Es wird einem also jede Menge Abwechslung geboten. Und ganz nebenbei bekommt man gute Laune. Seine Nachmittage kann man nicht besser verbringen als mit diesem Hörvergnügen. Alexandra Fischer-Hunold und Beatrix Mannel begeistern mit ihrem Hörbuch Jung und Alt, Groß und Klein.

Wer fünf Jahre oder älter ist, sollte sich die "LesePiraten"-Hörbücher definitiv nicht entgehen lassen. "Polizeigeschichten & Feuerwehrgeschichten" ist in der auditiven Version doppelt so gut wie als Buchausgabe - auch wenn man leider auf die Illustrationen von Karin Bauer verzichten muss. Dieses Manko ist allerdings schnell vergessen, weil nämlich Robert Missler so herausragend spricht. Seine Lesung lässt den Nachmittag wie im Fluge vergehen. Ehe man es versieht, ist es Zeit, ins Bett zu gehen. Aber vorher möchte man - wenigstens noch einmal - Alexandra Fischer-Hunolds Geschichten lauschen. Also: CD in den Player rein, auf "Play" gedrückt und die Ohren gespitzt!

Mit den Hörbüchern des Jumbo Verlages macht man Kindern das beste Geschenk auf der Welt. Mit ihnen bekommt man nämlich richtig viel Unterhaltung zu kleinem Preis. Beim Lauschen von "Polizeigeschichten & Feuerwehrgeschichten" ist Langeweile jedenfalls kein Thema mehr. Dank Sprecher Robert Missler kennt hier der Hörspaß keinerlei Grenzen.

Susann Fleischer
20.04.2015

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Alexandra Fischer-Hunold, Beatrix Mannel:
Polizeigeschichten & Feuerwehrgeschichten

Bild: Buchcover Alexandra Fischer-Hunold, Beatrix Mannel, Polizeigeschichten & Feuerwehrgeschichten

Sprecher: Robert Missler
Hamburg: Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH 2015
Spielzeit: 40 Min., € 7,99
ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-8337-3443-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.