Hörbücher

Beste Krimiaction dank Theo Boone

Theo Boone, der jüngste und coolste Anwalt der Welt, ist kurz vorm Durchdrehen. Mitten in der Nacht bekommen seine Eltern einen Anruf, dass April Finnemore, Theos beste Freundin, spurlos verschwunden ist. Allem Anschein nach war Theo der letzte, der mit ihr gesprochen hat. Kann er der Polizei weiterhelfen? Theo vermutet, dass ein zwielichtiger Verwandter, der vor kurzem noch im Gefängnis gesessen hat, April entführt haben könnte, und macht sich umgehend an die Ermittlungen. Doch trotz intensiver Suche fehlt von April auch Tage später noch jede Spur. Als die Polizei schließlich eine Leiche findet, droht Theo endgültig den Verstand zu verlieren. Ein Leben ohne April kann er sich nicht vorstellen.

Entsprechend groß ist die Erleichterung, als Theo erfährt, dass es sich bei dem Toten um einen Mann handelt. Doch die Sorgen um April bleiben und Theo befürchtet mittlerweile das Schlimmste. Aber zum Glück kann er sich in dieser schweren Zeit auf seinen Onkel verlassen. Seine Beziehungen in die Verbrecherkreise von Strattenburg bringen Theo auf die richtige Fährte. Alles spricht dafür, dass April noch am Leben ist und keineswegs in den Schwierigkeiten steckt, wie Theo und die anderen glauben. Aber was ist die Wahrheit, nichts als die reine Wahrheit? Nichts ist, wie es nach außen hin scheint. Zu dieser Erkenntnis kommt auch Theo, der plötzlich Hinweise über Aprils Verbleib findet - und sich in große Gefahr begibt ...

Von John Grishams Romanen geht eine große Suchtgefahr aus. Den besten Beweis liefert "Theo Boone und das verschwundene Mädchen". Das vorliegende Hörbuch bietet Spannung, die einem den Atem und den Schlaf raubt, sowie reichlich Action. Der deutsche Schauspieler Oliver Rohrbeck macht die knapp fünf Stunden zu einem packenden Erlebnis, das man so schnell nicht mehr vergessen wird. Mit seiner Stimme zieht er jeden in seinen Bann, sodass man sich ganz schwindelig fühlt von solch einem grandiosen Vergnügen. Ihm zu lauschen, ist der größte (Hör-)Spaß überhaupt. Es gibt keinen Zweifel: Grisham und Rohrbeck liefern hier einmal mehr eine (literarische) Sensation ab. Eben ein Krimi von Weltklasse-Qualität.

Mit seiner Theo-Boone-Reihe gelingt John Grisham Kult zum Hören. Der zweite Teil, "Theo Boone und das verschwundene Mädchen", bedeutet fesselnde Unterhaltung bis zur letzten Spielminute und haut rein wie eine Bombe. Sprecher Oliver Rohrbeck macht dieses Hörbuch zu einem Hollywood-verdächtigen Genuss für die Ohren.

Susann Fleischer
09.12.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

John Grisham: Theo Boone und das verschwundene Mädchen. Aus dem Amerikanischen von Imke Walsh-Araya

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Oliver Rohrbeck
München: cbj audio Verlag 2013
Spielzeit: 290 Min., € 9,99
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-8371-2445-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.