Hörbücher

Ein (Winter-)Märchen wird wahr

Gerda und Kai sind die besten Freunde auf der ganzen Welt und einfach unzertrennlich - jedenfalls bis zu dem Tag, als Kai von den Splittern eines Zauberspiegels getroffen wird. Plötzlich erkennt Gerda ihren besten Freund nicht mehr wieder. Er findet das Schöne nur noch hässlich, verspottet Gerda und ist rüpelhaft gegen alle, die es gut mit ihm meinen. Gerda versteht die Welt nicht mehr und fühlt sich von Kai im Stich gelassen. Als er schließlich spurlos verschwindet, macht sich Gerda Sorgen und begibt sich auf die Suche nach Kai. Ihre Befürchtungen, ihm könnte etwas Schlimmes zugestoßen sein, sind nicht unbegründet. Die Schneekönigin hat den Jungen entführt und hält ihn in ihrem Eis-Palast gefangen.

Der Weg in den hohen Norden erweist sich als ziemlich schwierig und sehr gefährlich. Eine Hexe raubt Gerda all ihre Erinnerungen und zwingt sie, bei ihr zu bleiben. Erst Monate später kann Gerda von der Hexe fliehen. Der Weg führt das Mädchen zu einem königlichen Schloss. Dort hofft sie, endlich Kai zu finden. Aber die Enttäuschung ist groß, als ein fremder Prinz vor ihr steht. Er und seine Braut, die Prinzessin, statten Gerda mit Winterbekleidung aus und stellen ihr für die Weiterreise eine goldene Kutsche mit Bediensteten zur Verfügung. Doch weit kommt Gerda nicht: Die Kutsche wird von Räubern überfallen und Gerda gefangen genommen. Alles scheint verloren und Gerda hat kaum noch Hoffnung, Kai jemals wiederzusehen ...

Eine Geschichte, der ein besonders feiner Zauber innewohnt - mit "Die Schneekönigin" ist dem dänischen Dichter Hans Christian Andersen ein Erlebnis gelungen, wie es schöner kaum sein könnte. Von diesem Märchen geht eine große Sogwirkung aus - genauso wie von Katharina Thalbachs Stimme, die den Zuhörer bis zur letzten Spielminuten fesselt und begeistert. Die deutsche Schauspielerin schafft mit dieser Lesung einen (literarischen) Hochgenuss und Poesie, die geradewegs ins Herz dringt. Große Gefühle und Spannung machen das vorliegende Hörbuch zu einem auditiven Juwel. Wenn das nicht für strahlende Gesichter bei Jung und Alt, Groß und Klein sorgt!? Das versteht man unter (Hör-)Spaß für die ganze Familie.

Sprecherin Katharina Thalbach verleiht Hans Christian Andersens bekanntem Wintermärchen mit ihrer Stimme eine ganz besondere Note. Beim Lauschen fühlt man die Kälte Lapplands auf der Haut, aber keineswegs im Herzen. "Die Schneekönigin" ist nämlich eine Geschichte, die einen zu Tränen rührt und garantiert niemanden kalt lässt.

Susann Fleischer
02.12.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Hans Christian Andersen:
Die Schneekönigin. Neu erzählt von Ilse Bintig

Bild: Buchcover Hans Christian Andersen, Die Schneekönigin

Sprecherin: Katharina Thalbach
Hamburg: Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH 2013
Spielzeit: 78 Min., € 10,99
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-8337-3179-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.