Hörbücher

Eine Geschichte mit Sogwirkung

Evie hat mit ihren jungen Jahren bereits die Hölle auf Erden erlebt und kämpft sich nur unter Mühen in ein glückliches Leben zurück. Lange hat es gebraucht, bis sie ihren Adoptiveltern von ihrer gebrochenen Rippe erzählt hat - aus Angst davor, die Dämonen ihrer Vergangenheit  zu wecken. Mit einer OP lassen sich zwar gebrochene Knochen wieder reparieren, aber kein Herz. Einzig die Fürsorge und vor allem Liebe von Amy und Paul lassen Evie nicht verzweifeln und ihre alten Wunden verheilen langsam, aber sicher wieder. Aber der Schmerz wird bleiben. Nicht nur deshalb trägt Evie stets einen Drachen, geschnitzt aus ihrem Stück Rippe, bei sich. Er gibt ihr die Kraft, über den Schmerz und die Erinnerungen hinwegzukommen.

Des Nachts wird der Drache lebendig und spricht Evie Mut zu. Diesen braucht sie auch unbedingt. Zu wissen, dass sie niemals Gerechtigkeit für das erfahren wird, was ihr passiert ist, bedeutet für Evie und ihre Adoptiveltern das größte Leid überhaupt. Und so bricht Evie im Schutz der nächtlichen Dunkelheit immer wieder aus, um mit ihrem Talisman kleine Ausflüge zu unternehmen. Dann erkennt Evie die Schönheit des Eises und des Neumondes, der einen Neuanfang für das Mädchen zu versprechen scheint. Noch ist nicht alles verloren. Evie muss lediglich Geduld beweisen, bis der richtige Moment gekommen ist. Und ganz plötzlich erscheint am Horizont ein kleiner Silberstreif der Hoffnung ...

Große Gefühle, fesselnde Spannung und Leidenschaft pur - Alexia Casale gelingt mit "Die Nacht gehört dem Drachen" ein Highlight der guten Unterhaltung. Man fühlt sich wie in einem Traum gefunden, sobald Sascha Icks´ Stimme erklingt. Durch sie wird dieses Vergnügen zu einer zarten Versuchung, der garantiert niemand widerstehen kann. Eben eine Verführung für alle Sinne. Kein Wunder, dass die deutsche Schauspielerin mit ihrer Lesung zweifellos jeden in ihren Bann zu ziehen vermag. Erst durch sie wird das Debüt der englischen Autorin zu einem Fest für Zuhörer ab 14 Jahren und älter. Poesie, die einem das Herz zu brechen droht, und Kitzel, der die Nerven unter Strom setzt - das vorliegende Hörbuch ist definitiv ein literarisches Meisterwerk.

Sprecherin Sascha Icks lässt "Die Nacht gehört dem Drachen" wahrlich zu einem atemberaubenden Erlebnis, zu Kino für die Ohren werden. Ihrer Stimme zu lauschen ist für den Zuhörer das schönste Geschenk überhaupt. Sie macht Alexia Casales Geschichte zu einem ganz besonderen Genuss, für das es nur eines Wortes bedarf: Wow!

Susann Fleischer
11.11.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Alexia Casale:
Die Nacht gehört dem Drachen. Aus dem Englischen von Henning Ahrens

Bild: Buchcover Alexia Casale, Die Nacht gehört dem Drachen

Sprecherin: Sascha Icks
Berlin: Der Audio Verlag 2013
Spielzeit: 299 Min., € 19,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-86231-309-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.