Hörbücher

Ein Klassiker für die Ohren

Marseille, 1815: Der junge Seemann Edmond Dantès scheint das Glück für sich gepachtet zu haben. Er steht kurz vor der Beförderung zum Kapitän der "Pharao" und wird demnächst seine große Liebe Mercédès heiraten. Kurzum: Edmond scheint auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen und übersieht dabei vollkommen, dass er überall von Neidern umgeben ist. Diese sehnen sich Edmonds tiefen Fall herbei und ergreifen eines Tages ihre Chance, als Danglars, Zahlmeister an Bord der "Pharao", ein vertrauliches Gespräch belauscht. Nur kurze Zeit später findet sich Edmond im Kerker der Festungsinsel If wieder. Der Vorwurf: Er sei ein bonapartistischer Agent und plane eine Intrige gegen den König. Trotz aller Unschuldsbeteuerungen wird er zu einer lebenslangen Haft verurteilt.

14 lange Jahre harrt Edmond in seinem Gefängnis aus, bis sich ihm die einmalige Gelegenheit zur Flucht bietet. Nach dem Tod seines Vertrauten und Mithäftlings Abbé Faria kann Edmond seiner Kerkerzelle endlich entkommen, indem er den Platz im Leichensack statt des toten Faria einnimmt, und landet schließlich auf der Insel Montechristo. Dort findet er einen Schatz, dank dessen er seine Rachepläne in die Tat umsetzen kann. Als reicher Mann kehrt Edmond nach Frankreich zurück und nennt sich fortan "Graf von Monte Christo". Nur mit dieser falschen Identität kann er seinen Feinden gefährlich nahekommen und diese zu Fall bringen. Der Zeitpunkt ist nah, dass Edmond jenen Männern, die einst die Intrige um ihn gesponnen haben, ein für allemal der Gerechtigkeit zuführt ...

Alexandre Dumas ist einer der größten Autoren des 19. Jahrhunderts und seine Romane sind längst Teil der Weltliteratur. Egal ob "Die drei Musketiere", "Der Mann in der eisernen Maske" oder "Der Graf von Monte Christo" - alle Werke des Franzosen sind an Abenteuer kaum zu überbieten und für die Sinne ein großes Vergnügen, das den Leser bzw. Zuhörer ganz gefangen nimmt. Dies gelingt im Übrigen auch Sprecher Dietmar Mues auf nahezu geniale Art und Weise. Seine Stimme lässt einen nicht mehr los und packt einen ab der ersten Spielminute. Durch den deutschen Schauspieler wird das vorliegende Hörbuch zu einem (literarischen) Juwel, das einem ganz atemlos macht ob der Spannung und großen Gefühle, die sich hier ihre Bahn brechen. Das muss man unbedingt hören.

"Der Graf von Monte Christo" aus der Feder Alexandre Dumas' weiß auch mehr als 150 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung die Leser und Zuhörer zu begeistern und zu einem fesselnden Blockbuster-Erlebnis zu verführen. Man lauscht dieser Geschichte und fühlt sich in die Vergangenheit zurückversetzt - so genial liest Dietmar Mues diesen Roman. Was für ein grandioser Genuss für die Ohren!

Susann Fleischer
02.04.2013

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Alexandre Dumas:
Der Graf von Monte Christo. Aus dem Französischen von Christiane Jung

Bild: Buchcover Alexandre Dumas, Der Graf von Monte Christo

Sprecher: Dietmar Mues
Hamburg: Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH 2013
Spielzeit: 227 Min., € 14,99
ISBN: 978-3-8337-3110-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.