Hrbcher

Ein Juwel der arabischen Literatur lsst jeden trumen

Die M?rchen aus "1001 Nacht" sind weltber?hmt und erfreuen sich gro?er Beliebtheit bei Jung und Alt. Die Geschichten von Ali Baba und den 40 R?ubern, Aladin und die Wunderlampe und Sindbad der Seefahrer sind immer wieder spannend zu lesen und zu erleben. Mittlerweile sind 200 Jahre vergangen nach dem ersten Erscheinen der deutschen ?bersetzung und es gibt erstmals wieder einen guten Grund, um in Begeisterung auszubrechen. Schuld daran ist "101 Nacht" - eine wundervolle Schatzkiste voll guter Unterhaltung, f?r die man so manche S?nde begehen w?rde. Und es lohnt sich wirklich, dieser Versuchung zu erliegen. Jede einzelne Spielminute ist ein Hochgenuss von epischer Wucht und einmaliger Intensit?t.

Edle Ritter und listige B?sewichte, Beduinen und Gro?wesire, Lindw?rmer und Jungfrauen - hier gibt es nichts, was es nicht gibt. W?hrend man Jasmin Tabatabais wundervoller Stimme lauscht und sich dieser Geschichte mit ganzem Herzen hingibt, bekommt man eine angenehme G?nsehaut am ganzen K?rper und so mancher Seufzer ist zu h?ren. Die orientalische Musik, die dem Ohr schmeichelt, rundet Schahrasads Erz?hlungen geradezu meisterhaft ab und macht aus diesem H?rbuch ein Vergn?gen voller Poesie und eindringlicher Sprachgewalt. In diese fremde Welt taucht man gerne ein, denn hier hat man das Gef?hl, Teil von etwas Gr??erem zu sein - ganz so, als sei man mitten im Geschehen und s??e neben Schahrasad h?chstpers?nlich. Da h?rt man liebend gern mehr als einmal hin!

"101 Nacht" ist DIE literarische Sensation des Jahres 2012 und eines der sch?nsten (H?r-)B?cher, das eine Verf?hrung f?r das Herz und eine wahre Wohltat f?r die Seele ist. Claudia Ott geb?hrt unsere gro?e Anerkennung und langanhaltender Beifall, denn ihrem Einsatz und ihrer herausragenden ?bersetzungsarbeit haben wir es zu verdanken, dass dieses Juwel arabischer Erz?hlkunst den Leser und H?rer von heute verzaubern darf. Man f?hlt sich beim Lauschen wie in einem wundersch?nen Traum gefangen und w?nscht sich, aus diesem niemals wieder zu erwachen - auch wegen Jasmin Tabatabai, die diesem H?rbuch orientalisches Flair und ganz viel Gef?hl verleiht. Da vergehen die sieben Stunden Spielzeit wie in einem Rausch, der einen gefangen nimmt und nicht mehr losl?sst.

Der H?rverlag ist mit den sieben CDs ein ganz gro?er Wurf gelungen und definitiv eines der Highlights der Literatur, von denen man sich gerne fesseln l?sst. Dieses H?rbuch besitzt eine Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann - geschweige denn m?chte. Das ist schlichtweg geniale Unterhaltung, die alle Sinne zu bet?ren wei? und unglaublich packend ist bis zum Schluss.

Susann Fleischer 
12.11.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

101 Nacht. Aus dem Arabischen erstmals ins Deutsche bertragen von Claudia Ott nach der Handschrift des Aga Khan Museums

Sprecher: Jasmin Tabatabai, Laura Maire u.a.
Mnchen: Der Hrverlag 2012
Spielzeit: 490 Min., 39,99
ISBN: 978-3-86717-882-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.