Hrbcher

Der Zauber einer groen Geschichte

Vor kurzem erschien mit "Lebendige Schatten" der zweite Teil von Cornelia Funke Bestsellerreihe "Reckless", die den Leser mit einer spannenden Geschichte voller Magie und Herz bet?rt. Wer allerdings den Startschuss dieser atemberaubenden Fantasy-M?rchen-Saga verpasst haben sollte, bekommt mit dem H?rbuch - in diesem Fall in Form von zwei mp3-CDs - die wunderbare Gelegenheit, in die Welt hinter dem Spiegel einzutauchen und Jacob Reckless in seinem gro?en Abenteuer beizustehen. Rainer Strecker verf?hrt die Ohren der Zuh?rer mit einer starken Performance am Mikrofon, die einfach umwerfend bis zur letzten Spielminute ist. Hier spr?ht die Phantasie Funken und verzaubert nicht nur Kinder mit einer originellen Story, die alles andere ?bertrumpft. Das ist von gro?er Seltenheit und einfach toll, toll, toll.

Jacob Reckless ist erst zw?lf Jahre alt, als er rein zuf?llig durch einen Spiegel in eine Parallelwelt ger?t, in der die Figuren der Grimm?schen M?rchen tats?chlich existieren und er in Gefahr schwebt. In den n?chsten Jahren zieht es den Jungen immer wieder in die Spiegelwelt, wo auf ihn eine gro?e Aufgabe wartet: Nach der Ausbildung zum Schatzsucher tritt er in die Dienste der Kaiserin von Austrien, um f?r sie die sch?nsten Kostbarkeiten zu bergen. Immer seltener kehrt er in sein altes, normales Leben zur?ck - und zu seiner Familie. Eines Tages sieht sein j?ngerer Bruder Will, wie Jacob im Zauberspiegel verschwindet, und folgt ihm. Doch die Welt, in der Jacob sich wie zu Hause f?hlt, ist dem Jungen fremd. Kaum dort angekommen findet sich Will in Schwierigkeiten wieder: Ein Goyl greift ihn an und verletzt den Jungen schwer.

Pl?tzlich droht Will gleichfalls zu einem Goyl zu werden - eine mittlere Katastrophe, die einzig Jacob noch abwenden kann. Nachdem auch Wills Freundin Clara ebenfalls in der Spiegelwelt landet, macht sie sich gemeinsam mit Jacob und seiner Gef?hrtin Fuchs auf die Suche nach einem Gegenmittel gegen den Fluch. Doch damit gehen Probleme einher: Immer wieder schlagen ihre verzweifelten Versuche fehl und Jacob f?hlt sich hilflos. Er hat die Bef?rchtung, dass die Zeit wegrennt und er es nicht mehr rechtzeitig schafft, seinen kleinen Bruder zu retten. Und dann sind da noch die Goyl, die Will ebenfalls in ihre F?nge bekommen wollen. Sie planen einen Krieg gegen die Kaiserin und ben?tigen Wills Hilfe, um den Sieg davonzutragen. Jacob hat mehr als einen Kampf auszufechten und ist kurz davor, seine Kraft zu verlieren ...

Cornelia Funkes Worte sind eine nie versiegende Quelle der Magie und rufen beim Zuh?rer (und Leser) eine G?nsehaut nach der anderen hervor. "Reckless - Steinernes Fleisch" ist ein Meisterwerk der fantastischen Unterhaltung und der Grund f?r hei?kalte Schauer, die einem den R?cken rauf- und runterjagen. Man kann sich nur w?nschen, dass dieser Roman der vermutlich besten deutschen Kinderbuchautorin seinen Weg in die Kinos findet. Diese Geschichte ist n?mlich ein Unterhaltungsgarant mit Blockbusterqualit?t und bringt jedes Herz zum H?pfen - genauso wie Rainer Strecker, von dessen Stimme pure Magie ausgeht. Er macht aus Funkes Roman ein unvergleichliches (H?r-)Vergn?gen, das einfach der Hammer ist und definitiv eines der ganz gro?en Highlights, die man dieses Jahr genie?en darf.

Man f?hlt sich beim Lauschen von "Steinernes Fleisch" in einem Traum gefangen und ist entt?uscht, wenn dieses Erlebnis ein viel zu schnelles Ende gefunden hat. Davon l?sst man sich gerne verf?hren!

Susann Fleischer 
29.10.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Cornelia Funke: Reckless - Steinernes Fleisch

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Rainer Strecker
Hamburg: Oetinger audio Verlag 2012
Spielzeit: 477 Min., 19,95
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-8373-0664-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.