Hrbcher

Ein Detective geht seinen Weg ...

In ganz England gibt es keinen besseren Ermittler als Detective John Luther. Die Verbrecher von London bekommen das gro?e Zittern, sobald der DCI Blut gerochen hat. Als ein Ehepaar auf besonders bestialische Weise ermordet wird, ist abermals sein kombinatorisches Geschick gefragt. Luther ist schockiert von der Grausamkeit, mit der der T?ter in diesem Fall vorgegangen ist. Das Paar wurde abgeschlachtet und das ungeborene Kind aus dem Leib der Mutter geschnitten. Die Angst ist gro?, das kleine W?rmchen nicht mehr lebend zu finden. Luther macht sich umgehend mit seiner Kollegin Howie auf die Suche nach dem M?rder. Die beiden wissen, dass sie sich beeilen m?ssen, denn der Tod des Ehepaares ist erst der Anfang einer brutalen Mordserie.

Die Spur f?hrt zu einem alten Fall, der damals ungel?st zu den Akten gelegt wurde. Aber zum Gl?ck wei? eine Radiosprecherin dar?ber genauestens Bescheid. Sie hat damals dar?ber berichtet und erz?hlt Luther jetzt davon. Vor vielen, vielen Jahren ist schon einmal ein Kind spurlos verschwunden. Die Londoner Polizei konnte den Jungen niemals finden und hat eines Tages die Suche aufgegeben. Wie sich allerdings nun herausstellt, ist jener Junge nach wie vor am Leben. Er scheint auf mysteri?se Weise mit dem neuesten Mordfall verbunden zu sein. Wenn Luther ihn findet, findet er auch die kleine Emma. Doch dann folgen weitere Opfer und dem Detective rennt die Zeit davon ...

K?rzlich ist im ZDF die zweite Folge der Krimiserie "Luther" mit Idris Elba in der Hauptrolle angelaufen. Zur perfekten Einstimmung erschien vor wenigen Tagen "Luther. Die Drohung" als H?rbuch. Sprecher ist Oliver Stritzel, der knapp sieben Stunden lang die Spannung aufrechtzuerhalten versteht und Nervenkitzel f?r die Ohren schenkt. Mit seiner wundervollen Stimme versetzt Stritzel den Zuh?rer in eine Art Schockstarre, die niemand von sich absch?tteln kann. Was man hier geboten bekommt, ist von absolut brillanter Qualit?t und treibt den Puls in ungeahnte H?hen. Der Audio Verlag schafft abermals einen Hochgenuss f?r die Sinne. Das ist gute Unterhaltung mit dem gewissen Etwas. Gratulation an Neil Cross!

Susann Fleischer
12.03.2012

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Neil Cross: Luther. Die Drohung. Aus dem Englischen von Marion Herbert

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Oliver Stritzel
Berlin: Der Audio Verlag 2012
Spielzeit: 397 Min., 19,99
ISBN: 978-3-86231-156-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.