Hörbücher

1500 Jahre Römisches Reich auf acht CDs gepresst

Es gibt nicht viele Großreiche der Antike, die selbst nach ihrem Untergang nichts an ihrer Faszination verloren haben. Zu diesen wenigen von ihnen zählt zweifelsohne das Römische Imperium, denn Namen wie Gaius Julius Caesar, Kaiser Augustus und Nero liefern nicht nur den Stoff für zahlreiche Bücher und Filme, sondern regen bis heute die Fantasie des einfachen Volkes an. Doch was ist den Gedanken eines Einzelnen entsprungen und was ist historische Wahrheit? Antworten auf diese Frage und noch auf viele mehr gibt Prof. Guido Knopp, Deutschlands bekanntester Historiker, in dem Hörbuch "Imperium - Aufstieg und Untergang Roms".

Acht CDs und zwei MP3-CDs beleuchten alle Bereiche des Alten Roms und geben so Geschichts- und Kulturinteressierten einen detaillierten Einblick in ein längst vergangenes Leben. Knopp beginnt seinen akustischen Geschichtsexkurs um circa 100 v. Chr. mit Julius Cäsar, einer der wohl einflussreichsten und interessantesten Personen des Römisches Reiches. Große Namen wie Augustus, Marcus Antonius und Nero begleiten dem begeisterten (Zu-)Hörer in den ersten 127 Spielminuten, wobei wie nebenbei komplizierte politische Strukturen erklärt werden, von denen man einstmals gehört hat, die man aber nicht immer verstanden hat. Begriffe wie Konsulat, Senat, Prinzipat, Quästur und Prätur werden mit konkreten Beispielen einleuchtend erläutert und so dem Rezipienten zugänglich gemacht.

Nach einer ausführlichen Einleitung in Roms Entwicklung von der Republik zum Kaiserreich leiten Knopp und seine Partnerin
Julia Fischer in den uralten Götterkult ein und zeigen dabei auf, wie sehr der Aberglaube das Leben der Römer beeinflusste. Die Grundlage der römischen Mythologie bilden Romulus und Remus, die Gründer der Stadt Rom im Jahre 753 v. Chr. Bis heute stellen sich viele die Frage, ob es sie einst wirklich gegeben hat oder ob sie nicht doch eher in das Reich der Sagen und Legenden gehören. Den Römern von einst stellte sich diese Frage nicht, denn sie glaubten an Kulte und Rituale, um sich mit den zwölf Göttern im Olymp gutzustellen. Tempelanlagen prägten Roms Stadtbild, aber auch Badehäuser und Paläste.

Ähnlich prachtvoll, wie sich Rom für seine Besucher zeigte, gestaltete sich das Leben der wohlhabenden Römer, die mit vollen Händen ihr Geld ausgaben. Wollust und Völlerei, Wagenrennen und Gladiatorenkämpfe standen ganz weit oben bei den liebsten Freizeitbeschäftigungen. Doch dies ist nur eine Seite der Medaille, denn der "gemeine" Römer hatte es damals wahrlich nicht leicht. Er musste sich so mancher Herausforderung stellen, die einen heutzutage schlottern lassen. Das mussten damals auch die Soldaten der römischen Legionen, die nicht nur die Grenzen sicherten, sondern auch für Ruhe und Ordnung im Inneren sorgten. Dabei errangen sie so manchen Sieg, mussten aber auch Niederlagen einstecken. 

Der Münchener audio media Verlag hat mit dem Label "CD Wissen" eine Plattform für hochwertige Hörbücher zu Sach- und Wissensthemen geschaffen, die die Allgemeinbildung des Rezipienten um wichtige Bereiche spielerisch erweitert. Mit der Hörbuchbox "Imperium - Aufstieg und Untergang Roms" gelingt es dem Verlag erneut, die Käufer mit historischen Fakten und informativen Details zum Römischen Reich zu unterhalten. Vier Hörbücher mit jeweils zwei CDs zu den Themen Staat, Rituale, Alltag und Legionen bieten einen allumfassenden Einblick in eine längst vergangene "Epoche", die mit beinahe 1.500 Jahren wohl zu den längsten der Weltgeschichte gehört.

Für jene, die befürchten, dass ihnen beim Hören 520 Minuten trockener Geschichtsstoff bevorstehen, kommt hier die Entwarnung. Die beiden Sprecher Prof. Guido Knopp und Julia Fischer bringen so viel Abwechslung in die Hörbücher, dass die beinahe neun Spielstunden wie im Fluge vergehen. Dabei packen sie ein Höchstmaß an informativem Wissen, ohne den Rezipienten damit zu überfordern. Sie gehen vielmehr nach dem Motto vor: Wissen macht Spaß! Allein dies ist ein überzeugendes Argument dafür, sich die Hörbuchbox zu besorgen. Sollte dies nicht ausreichen, dann kommt hier das zweite Argument: Man spart gegenüber den Einzelkauf zehn Euro und bekommt noch zwei MP3-CDs gratis dazu. Dann also schnell besorgt, in den CD-Player gelegt und emsig gelauscht.

Susann Fleischer
13.09.2010

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Guido Knopp:
Imperium - Aufstieg und Untergang Roms

Bild: Dr. A. Hoffmann, K. Schubert, S. Mende, Imperium. Aufstieg und Untergang Roms

Sprecher: Prof. Guido Knopp, Julia Fischer
München: audio media Verlag 2010
Spielzeit: 520 Min., € 49,90
ISBN: 978-3-86804-114-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.