Hörbücher

Achtung: Hier kommt Lola Löwenherz!

Kaum ist Lola mit ihrer Mutter und Papai nach Hamburg gezogen, schon stehen ihr aufregende Zeiten bevor. Ihr größter Herzenswunsch, in ihrer neuen Heimat eine beste Freundin zu finden, geht nach einigen Startschwierigkeiten in Erfüllung: In Flo findet die Neunjährige eine Gleichgesinnte, mit der sie die Stadt unsicher macht. Und nachts, wenn Lola eigentlich tief und fest schlafen und in ihren Träumen aufregende Abenteuer erleben sollte, verwandelt sie sich. Mal ist sie eine rasende Reporterin, mal tarnt sie sich als Geheimagentin und dann ist sie ein gefeierter Filmstar. Und das ist erst der Anfang, denn Lolas Fantasie bekommt manchmal eigene Beine und wird Wirklichkeit. 

Lola wacht eines Morgens auf und beschließt als Reporterin die Story ihres Lebens zu schreiben. Während der Projektwoche will sie zusammen mit Flo und einigen Klassenkameraden eine Schülerzeitung herausgeben. Wie toll wäre es, wenn Lola über die Ergreifung des Wasserpistolenbanditen berichten könnte?! Aber die Polizei tappt im Dunkeln, und so muss sich Lola eine andere spannende Story für die Titelseite suchen. Als ihr Patenkind Lina aus der ersten Klasse angefahren wird, eröffnet sich für Lola eine große Chance: Sie will Temposünder interviewen - mit unerwarteten Folgen. 

Kaum hat Lola der Polizei bei der Ergreifung des gesuchten Wasserpistolenbanditen unter die Arme gegriffen, schon schlittert sie ins nächste Abenteuer. Diesmal spioniert sie als Geheimagentin einen fiesen Restaurantkritiker aus. Nachdem dieser die "Perle des Südens", das Restaurant von Lolas Papai, besucht hat, droht er mit einer vernichtenden Kritik, die das Aus für alle bedeuten würde. Lolas waghalsiger Plan: Sie will mit Flos Unterstützung in das Haus des Kritikers einbrechen und den Artikel umschreiben. Dumm nur, dass sein Sohn Alex Lolas Plan gefährlich ins Schwanken bringt. 

Die Freundschaft von Lola und Flo gerät ernsthaft in Gefahr, als Flo eine Rolle in "Draculas Töchter" ergattert. Eigentlich wollten sie zusammen die Filmindustrie unsicher machen, aber während die Erwartungen an Lola beim Vorsprechen für den Kinofilm nicht erfüllt wurden, wird für Flo ein Traum wahr. Doch was wären beste Freundinnen, wenn sie sich nicht füreinander freuen würden? So auch, als Lola der Zirkusziege Schneeweißchen ein neues Zuhause gibt. Wenn es da nur kein Problem mit den Nachbarn geben würde, denen die Ziege ein Dorn im Auge ist. Das Tier soll weg, aber Lola will kämpfen. Turbulenzen sind da vorprogrammiert. So auch auf der Hochzeitsreise von Mama und Papai nach Brasilien, die zu einem ereignisreichen magischen Erlebnis für alle wird. 

"Die große Lola-Fanbox" ist ein magisches (Hör-)Abenteuer für alle, die witzige und spannende Geschichten lieben und nicht genug davon bekommen können. Sprecherin Mira Linzenmeier wirbelt mit viel Elan und Frische durch die 17 Stunden Spielzeit und stellt mit ihrer fröhlichen Art alles auf den Kopf. Sie liest wie eine ganz Große und bringt neuen Schwung in deutsche Kinderzimmer. Die Geschichten zeugen von Fantasie, Witz und einer unvergleichlichen Warmherzigkeit, die die Hörbücher zu einem kurzweiligen Erlebnis werden lassen. Das liegt nicht zuletzt an der Musik von Eduardo Macedo, der mit seinen "Zwischenstücken" die Sonne Brasiliens einfängt und ins kalte Deutschland bringt. Einfach großartig! 

Da mag man den kleinen Fehler verzeihen, wenn Lola meint, dass ihr Papai Brasilianisch spricht, obwohl dort Portugiesisch die Amtssprache dieses südamerikanischen Landes ist. Ein kleines Manko, dass dem Spaß jedoch keinen Abbruch macht. 

Susann Fleischer 
16.08.2010

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Isabel Abedi:
Die große Lola-Fanbox

Bild: Cover Isabel Abedi, Die große Lola-Fanbox

Sprecherin: Mira Linzenmeier
Hamburg: Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH 2010
Spielzeit: 1070 Min., € 49,95
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-8337-2599-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.