Hrbcher

Poetisch und federleicht erzhlt, ein Hrbuch, das Hoffnung macht - und groe Freude

Wie können wir unsere Mitmenschen in schweren Zeiten unterstützen? Wie zusammen weniger einsam sein? Und was, wenn wir für andere unsere eigenen Grenzen überschreiten sollen? Sigrid Nunez' Protagonistin hat sich in ein Airbnb-Zimmer eingemietet, um eine krebskranke Freundin im Krankenhaus zu besuchen. Und vielleicht Abschied zu nehmen. Seit Jahren haben sich die beiden nicht gesehen. Nun könnte es das letzte Mal sein. Einsam in der fremden Stadt begegnet die junge Frau ihrer Vergangenheit, ihren Ängsten und schließlich auch ihren Mitmenschen, die alle auf ihre ganz eigene Weise auf das Leben blicken. Und dann wird sie von ihrer Freundin um einen Gefallen gebeten: Sie soll ihre Hand halten, wenn sie sich mit Tabletten das Leben nimmt, um dem Tumor zuvorzukommen ...

Unterhaltung, die ganz schwindelig macht - Literatur ist selten so berührend, so schön und so betörend wie in den Romanen einer Sigrid Nunez. "Was fehlt dir" kommt einem Wunder unter den Neuerscheinungen 2021 gleich. Dass man beim Lauschen Rotz und Tränen weint, dafür sorgt Sprecherin Vera Teltz. In ihren Lesungen sprechen Emotionen pur. Von diesen bekommt man ganz feuchte Augen und nach wenigen Spielminuten bricht einem sogar das Herz. Die deutsche Schauspielerin sorgt für großes Gefühlskino vom ersten bis zum letzten Satz, ohne dabei zu gefühlsdusselig oder klischeehaft zu werden. Ihr zu lauschen, ist ein Genuss ohnegleichen! Leider vergehen die gut sechs Stunden Laufzeit viel zu schnell. Da fängt man nach dem letzten Satz gleich wieder von vorne mit dem Zuhören an.

Auf der Suche nach einem Antidepressivum in (Hör-)Buchform? Dann ist "Was fehlt dir" genau das Richtige. Autorin Sigrid Nunez gelingt mit diesem Roman so etwas wie ein Hoffnungsschimmer, ähnlich einem Silberstreifen am Horizont. Sprecherin Vera Teltz ist für dieses Audiobook die goldrichtige Wahl: Ihre Lesung wirkt auf den Leser wie ein Regenbogen nach einem heftigem Regenschauer, oder als würde die Sonne nach einem Gewitter die Wolken durchbrechen und ihr wärmendes Licht auf den Zuhörer werfen. Schöner könnte selbst die Umarmung von der besten Freundin nicht sein als Teltz' Performance am Mikrofon. Seufz! Und ein ganz großes, tiefempfundenes DANKEschön für solch ein Juwel!

Susann Fleischer 
21.02.2022

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sigrid Nunez: Was fehlt dir. Aus dem Amerikanischen von Anette Grube

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Vera Teltz Berlin: Der Audio Verlag 2021 Spielzeit: 322 Min., 20,00 ISBN: 978-3-7424-2198-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.