Hrbcher

Ein Fantasyabenteuer, das abgeht wie eine Rakete

"Ich widme mein Leben dem Kampf gegen die Dunkelheit und werde allen sieben Clans gleichermaßen dienen." Zwölf hat ihren Namen und ihre Vergangenheit aufgegeben, um dem Jagdbund beizutreten. Hier wird sie ausgebildet, die Monster zu jagen, die ihre Welt bedrohen. Dabei ist die Wahrheit eine ganz andere. Nicht einmal ihre Mentorin Silber ahnt, dass Zwölf ganz andere Pläne hat. In ihrem Herzen brennt der Wunsch nach Rache an dem Clan, der ihre Familie auslöschte, lichterloh. Doch bevor Zwölf zur Jägerin aufsteigt, überfallen Kobolde den Bund, töten Silber und entführen das wunderliche Mädchen namens Sieben. Und Zwölf muss sich plötzlich entscheiden, ob sie an ihren Plänen festhalten oder ihre Freundin retten will.

An der Seite der Jagdlinge Fünf und Sechs begibt sich Zwölf auf eine gefährliche Rettungsmission. Begleitet werden die drei von Hund, dem mächtigen steinernen Wächter des Jagdbundes. Die rasante Jagd führt durch gnadenlose Eiswüsten, mitten hinein in den gefährlichsten Ort ihrer Welt: den gefrorenen Wald. Dort trifft Zwölf nicht nur auf listige Feuergeister, gruselige Kriecher und den grausame Ygrex, sondern erfährt auch die unglaubliche Wahrheit über ihre Vergangenheit, die ihre Zukunft in neuem Licht erstrahlen lässt. Kann sie Sieben aus den Fängen der Entführer befreien? Um den Gefahren zu trotzen, die auf sie warten, muss Zwölf sich ihrer Vergangenheit stellen und endlich Frieden mit sich selbst schließen ...

Unterhaltung, die mit zum Grandiosesten im Bücherregal - oder noch besser: in jedem CD-Player gehört - was Aisling Fowler schreibt, begeistert nichts nur Kids über alle Maßen. Entlockt einem so manch lautes "Wow, wow, wow!". "Feuerblut - Der Schwur der Jagdlinge" lauscht man mit leuchtenden Augen und einem stark erhöhtem Puls. Solch ein Debüt ist von Seltenheit unter den Neuerscheinungen der letzten Jahre, wird durch Sprecher Rainer Strecker noch weitaus genialer und einzigartiger. Der deutsche Schauspieler ist ein Genie am Mikrofon. Seine Lesungen sind das Nonplusultra für die Ohren; ohne jeden Zweifel ein Geniestreich ohnegleichen. Diese sind definitiv nicht zu toppen. Einfach nur der absolute Wahnsinn! Wow, wow, wow!

Will man ein besonders aufregendes Abenteuer erfahren, muss man unbedingt zu den (Hör-)Büchern von Aisling Fowler greifen. In diesem wird es zu keinem Satz langweilig. Was man mit "Feuerblut" auf die Ohren kriegt, ist Fantasy der sensationellsten Sorte. Mit "Der Schwur der Jagdlinge" erfährt man Kinderliteratur voller Action, Spannung und Magie; im Übrigen gelesen von einem überragenden Rainer Strecker. Da verschlägt es einem selbst als Erwachsener den Atem, haut's einen glatt vom Hocker!

Susann Fleischer 
31.01.2022

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Aisling Fowler: Feuerblut - Der Schwur der Jagdlinge. Aus dem Englischen von Katharina Diestelmeier

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecher: Rainer Strecker Berlin: Der Audio Verlag 2021 Spielzeit: 568 Min., 15,00 ab 12 Jahren ISBN: 978-3-7424-2180-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.