Hrbcher

Wie jeder Sandra-Brown-Roman: Thrillerliteratur in absoluter, noch nie dagewesener Perfektion

FBI Agent Drex Easton hat ein Ziel: den Betrüger Weston Graham zur Strecke bringen. In den letzten dreißig Jahren hat dieser acht wohlhabende Frauen ihres Vermögens beraubt, bevor sie spurlos verschwanden. Drex ist überzeugt, dass die Frauen ermordet wurden, aber Grahams zahlreiche Identitäten haben ihn bisher entkommen lassen. Doch nun scheint er in greifbarer Nähe. Der attraktive Jasper Ford hat vor kurzem die viel jüngere, erfolgreiche Geschäftsfrau Talia geheiratet. Drex schleicht sich als vermeintlicher neuer Nachbar unauffällig in das Leben des Paares ein, denn er ist überzeugt: Jasper ist Graham, und Talia sein nächstes Opfer. Doch als Drex' Anziehung zu Talia immer stärker wird, droht er, sein Ziel aus den Augen zu verlieren. Und auch Talia hat Geheimnisse.

Für Drex ist dieser Fall etwas Persönliches: Ist dessen Mutter doch ebenfalls eines von Grahams Opfern. Allerdings fehlt von ihrer Leiche jede Spur. Drex will Antworten. Dafür würde Drex nicht nur seine Karriere riskieren, sondern auch sein und Talias Talia. Die ahnt (noch) nichts von der Killerlust ihres Ehemannes. Der schmiedet derweil mörderische Pläne, befürchtet allerdings, dass er sein Vorhaben wird nicht ausführen können. Und tatsächlich flüchtet er, bevor er seine Tat durchführen kann. Doch Drex gibt nicht auf. Zu viel steht auf dem Spiel. Talia hat Drex' Herz erobert. Und plötzlich befindet er sich mitten in einem Spiel um Macht und Verlust, um Liebe und Hass und um Leben und Tod. Es bleibt nicht mehr viel Zeit und für Drex zieht sich die Schlinge immer mehr zu ...

Thrill-Time, die den Puls auf weit über 180 Schläge pro Minute treibt, sogar Angstzustände triggert - Sandra Browns (Hör-)Bücher bedeuten Nervenkitzel der atemberaubend-genialsten Sorte. Fesselnder als "Dein Tod ist nah" kann ein Thriller definitiv nicht sein. Die Story ist pures Adrenalin, wird aber erst durch Sprecherin Martina Treger noch um einiges gefährlicher als hochexplosives Dynamit. Was man mit ihren Lesungen auf die Ohren kriegt, ist einfach nur der schiere Wahnsinn, außerdem selten berauschend. An Spannung definitiv nicht zu toppen! Treger ist eine Meisterin am Mikrofon. Ihr Können haut einen glatt um. Man lauscht ihr wie in Trance, bekommt während der knapp acht Stunden Spielzeit von der Welt nichts mehr mit. Für solch einen Genuss macht man die Nacht durch!

Wenn Thrillerliteratur, dann unbedingt aus der Feder einer Sandra Brown. Was die US-Amerikanerin schreibt, gehört mit zum Grandiosesten, für das Herz aber auch Riskantesten im Bücherregal bzw. CD-Player. "Dein Tod ist nah" kostet einem mindestens den Schlaf, manchen das Seelenheil und ganz wenigen vielleicht sogar das Leben. Das vorliegende Hörbuch bringt einen an die Grenzen der physischen und psychischen Belastbarkeit. Großen Anteil daran hat die überragende Martina Treger. Sie spricht die Romane von Sandra Brown mit einer Extraportion Spannung in der Stimme. Ihre Lesungen: ein Geniestreich sondergleichen!

Susann Fleischer 
10.01.2022

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Sandra Brown: Dein Tod ist nah. Aus dem Amerikanischen von Christoph Ghler

CMS_IMGTITLE[1]

Sprecherin: Martina Treger Mnchen: Random House Audio 2021 Spielzeit: 467 Min., 20,00 ISBN: 978-3-8371-5687-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.