Romane

Köstliche Unterhaltung, die für Herz und Seele ein wunderbarer Genuss ist

Vor zehn Jahren haben sich Annie und Julia das letzte Mal gesehen. Damals waren sie beste Freundinnen und hatten viel Spaß miteinander. Aber ein großer Streit hat ihre Freundschaft für immer zerstört. Inzwischen sind die schlimmsten Wunden verheilt und der Schmerz von einst ist einigermaßen überwunden. Annie ist einsame Spitzenklasse im Backen von Cupcakes und träumt von einem eigenen Café, in dem sie ihre besten Kreationen an den Mann und die Frau bringen darf. Julia hingegen ist im Finanzwesen tätig und hat momentan alle Hände voll zu tun. Es dauert nicht mehr lange, bis sie endlich mit ihrem Mr. Right vor den Traualtar tritt und ihm das Jawort gibt. Nun treffen die beiden Frauen erstmals wieder aufeinander und haben sich einiges zu erzählen.

Seit dem Tod von Annies Mutter gibt es zwischen den beiden nichts mehr zu sagen. Schließlich hat Julia ihre Freundin im Stich gelassen, als diese dringend ihrer Unterstützung bedurft hätte. Doch derweil ist viel geschehen. Julia sieht ihre Chance gekommen, Annies Traum in Erfüllung gehen zu lassen und möchte ihr finanziell unter die Arme greifen, damit sie endlich ihr ersehntes Cupcake-Café eröffnen kann. Trotz berechtigter Zweifel stimmt Annie diesem Vorschlag letztendlich zu und stürzt sich mit Feuereifer in dieses neue Projekt. Schon bald müssen beide erkennen, dass sie nur gemeinsam stark sind und jede Hürde überwinden können. Doch jemand arbeitet gegen sie und will mit allen Mitteln verhindern, dass die Freundinnen sich wieder näherkommen - zum Glück ohne Erfolg.

Und dann ist da auch noch das leidige Problem mit der Liebe: Julia schwebt auf Wolke sieben, weiß aber nicht mehr, wo ihr der Kopf steht vor lauter Turbulenzen und Hochzeitsvorbereitungen. Annie hingegen genießt ihr Leben als eingefleischter Single - jedenfalls bis zu dem Tag, als Frauenschwarm Jake ihr eindeutige Avancen macht. Annie ist hin und weg von seinem Charme und erliegt ihm bereits nach kürzester Zeit. Noch ahnt sie allerdings nicht, dass Jake ein großes Geheimnis vor ihr verbirgt: Er ist verheiratet und nimmt es mit der Treue alles andere als ernst! Annies Liebesglück gerät ernsthaft in Gefahr - genau wie ihr Vorhaben für die Eröffnung eines Cafés ...

Meg Donohue schreibt Liebesgeschichten, die den Leser köstliche Unterhaltung mit viel Humor und Charme schenken. Ihr Debütroman "Das beste Rezept meines Lebens" ist ein Wohlfühlschmöker, der das Herz leicht macht und stundenlang mit viel Herz den Leser amüsiert. An regnerischen Nachmittagen kann man sich eine schönere Lektüre kaum wünschen, denn schon nach wenigen Seiten hat man das Gefühl, dass die Sonne aufgeht und die dunklen Gewitterwolken geschwind vertrieben werden. Die US-amerikanische Autorin bringt Schwung in die Literatur und lässt die Romantik sprechen - die perfekte Mischung für ein genussvolles Vergnügen, das auch Stunden später noch anhält. Mit diesem Buch kann man einfach nichts falsch machen, denn hier drin steckt ganz viel Liebe!

Susann Fleischer 
30.07.2012 

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Meg Donohue:
Das beste Rezept meines Lebens. Aus dem Amerikanischen von Nadine Püschel

Bild: Buchcover Meg Donohue, Das beste Rezept meines Lebens

München: Heyne Verlag 2012
448 S., € 8,99
ISBN: 978-3-453-40972-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.