Romane

Eine Geschichte zum träumen schön

Sergi hat es in seinem Leben gut getroffen: Mit seiner Radiosendung ist er der Quotenking bei Raig FM, Freundin Rosa liegt ihm zu Füßen und viel Geld macht so manches im Alltag erträglicher. Das war aber nicht immer so. Als 16-jähriger Teenager ist Sergi auf die schiefe Bahn geraten. Drogen, Alkohol und erste Erfahrungen mit Frauen haben den Jungen glauben lassen, dass die Welt ihm gehöre und nichts und niemand ihn aufhalten könne. Damals hätte der inzwischen 40-Jährige beinahe auch das Leben eines kleinen Mädchens zerstört, als er sich einen kleinen Scherz mit ihr erlaubt hat. 

Welch Katastrophe sein Handeln von einst für all die anderen hatte, erfährt er erst mehr als fünfundzwanzig Jahre später, als er in einer Leichenhalle Cristina kennenlernt. Eigentlich ist Sergi in das Leichenschauhaus gefahren, um dort von seinem Tontechniker Abschied zu nehmen. Er ist bei einem dramatischen Unfall tödlich verunglückt und Sergi sieht es als seine Pflicht an, Ramons Angehörigen sein Beileid auszusprechen. Aber im Aufbewahrungsraum muss der erfolgreiche Radiomoderator schon bald erkennen, dass er offenbar am falschen Ort ist. 

Der Witwe, der er kurz zuvor noch eine starke Schulter zum Ausweinen geboten hat, kann er nicht die Wahrheit sagen und hört sich stattdessen ihre Probleme an. Während sie ihre ganz persönliche Geschichte erzählt, muss Sergi erkennen, dass sie sich vor langer Zeit bereits einmal begegnet sind und er beinahe ihr Leben zerstört hätte. Das Schicksal ist offenbar unerbittlich und vergisst nie. Und Cristina hat die Macht, Sergis Zukunft als gefeierter Radiostar ein Ende zu machen. Und in Sekundenbruchteilen wird so mehr als ein Leben zerstört ... 

"Bis dass der Zufall uns vereint" ist ein kluger und nachdenklich stimmender Roman, der das Herz des Lesers bewegen wird. Blanca Busquets ist einfach eine wundervolle Autorin, die die Emotionen sprechen lässt und damit Spannung aufbauen kann. Das gelingt nicht jedem mit solch einer spielerischen Leichtigkeit wie der Katalanin. Das ist mehr als gute Literatur mit Unterhaltungswert. Der Roman ist ein wahres Schmuckstück von strahlender Qualität und deshalb ein absolutes Muss für jeden. "Bis dass der Zufall uns vereint" ist der beste Beweis, dass Blanca Busquets kein One-Hit-Wonder ist, sondern eine erstklassige Schriftstellerin, deren Bücher ein Genuss sondergleichen bedeuten. Auch dieses Werk ist in kurzweiliges Vergnügen, das warm ums Herz und den Leser froh macht. Das lohnt sich von der ersten bis zur letzten Seite. 

Susann Fleischer 
05.12.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Blanca Busquets:
Bis dass der Zufall uns vereint. Aus dem Katalanischen von Ursula Bachhausen

Bild: Buchcover Blanca Busquets, Bis dass der Zufall uns vereint

München: dtv 2011
192 S., € 13,90
ISBN: 978-3-423-24889-1

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.