Romane

Die Irrwege der Liebe und wie man sie (nicht) begehen sollte

Nelly weiß als Autorin kitschiger Herzschmerzromane, worauf es im Leben ankommt. Die Liebe und echte Gefühle in einer Beziehung machen den Alltag zu einem aufregenden Vergnügen für Mann und Frau. Schade ist dabei nur, dass weder sie noch ihre Freundinnen Inka und Tinette bislang diese Erfahrung machen durften. Jede der Frauen hat mit Problemen zu kämpfen, wenn es darum geht, Mr. Right über den Weg zu laufen und von ihren Qualitäten zu überzeugen - jede auf ihre Weise: Nelly ist zu romantisch, Tinette fühlt sich stets zu verheirateten Männern hingezogen und Inka hat offenbar ein Faible für Fernbeziehungen. Das "Trio infernale" hat es allerdings auch faustdick hinter den Ohren, denn so leicht lassen sie sich vom starken Geschlecht nichts vormachen.

Wünsche können oftmals ein Fluch sein - insbesondere dann, wenn die Vergangenheit einen wieder einholt und ehemalige Freunde wieder in Nellys Leben auftauchen, um für mächtig Chaos zu sorgen. Im Kindergarten war Ben der Junge, für den Nelly alles getan hat, heute ist er der Mann, für den sie alles stehen und liegen lässt - Hauptsache sie sind zusammen und verbringen möglichst viel Zeit zu zweit. Aber wie so oft im Leben treibt auch hier die Liebe ihr grausames Spiel mit dem Herzen, denn Nellys Zukunftspläne erhalten schon bald einen heftigen Dämpfer. Da kann man von Glück sagen, dass der nächste Traummann quasi um der Ecke bereits auf der Lauer liegt. Ist er derjenige, der Nellys Träume wahrwerden lässt? Das weiß wohl nur die Liebe allein ...

Wenn einer Wohlfühlbücher Deluxe schreibt, dann definitiv Rebecca Fischer. Ihre Romane sind für den Leser die reinste Freude und ein Ausbund an Witz, Gefühl, Elan und Charme und deshalb ein frischer, frecher Spaß. Um "Nur lieben ist schöner" kommt man als Chick-lit-Fan nicht herum, denn dieses Buch ist ein Schmöker mit garantierter Kurzweile. Man versinkt in dieses Erlebnis und fängt noch während der Lektüre an, von der eigenen Liebe zu träumen. Das ist eine Geschichte, wie das Leben sie schreibt. Es kommt sogar vor, dass man glaubt, mit den Freundinnen bei einem Glas guten Wein zu sitzen und mit ihnen über Gott, Männer und die Welt zu quatschen. Mehr kann man von einem guten Roman kaum erwarten - und "Nur lieben ist schöner" gehört eindeutig in diese Kategorie.

Susann Fleischer
04.10.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Rebecca Fischer:
Nur lieben ist schöner

Bild: Buchcover Rebecca Fischer, Nur lieben ist schöner

München: Diana Verlag 2011
304 S., € 8,99
ISBN: 978-3-453-35410-4

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.