Romane

Die Triebe der Liebe

Für Senta und Thomas - beide längst jenseits der 40 und mit beiden Füßen im Leben stehend - kommt die Liebe mit einem überraschenden Paukenschlag, der ihre Gefühle durcheinanderwirbelt und sie glauben lässt, dass das Feuer ihrer Leidenschaft für immer und ewig brennen wird. So wie in jenem Moment, als sie sich das erste Mal begegnen und eine verheißungsvolle Nacht miteinander verbringen. Doch am nächsten Morgen kommt die große Ernüchterung, denn Senta und Thomas sind so verschieden wie Tag und Nacht. Sie hat das Studium der Geisteswissenschaften hingeschmissen und hält sich mit dem Gelegenheitsjobs eher schlecht als recht über Wasser, während er als IT-Spezialist reichlich Geld verdient.

Es ist ein ständiges Auf und Ab, dass das Paar im Laufe des ersten Monats erlebt. (Selbst-)Zweifel und erste Ängste drohen dem jungen Glück ein schnelles Ende zu bereiten. So groß der Schmerz auch ist, den sie einander immer wieder bereiten, der Rausch ihrer Liebe wird für sie beide doch zu einer Sucht, auf die sie kaum mehr verzichten können - bis es beinahe zu spät ist. Denn jedes Mal, wenn sie nicht zusammen sein können, macht sich in ihnen das Gefühl breit, leer zu sein. Ein Ausweg aus diesem Dilemma scheint unmöglich ...

Iris Hanikas Roman "Treffen sich zwei" ist ganz gewiss kein Mainstream, sondern etwas Besonderes, denn er erinnert den Leser daran, was das Leben und die Liebe für jeden Einzelnen von uns bedeuten sollte - nämlich ein kostbares Gut, für das es sich des ewigen Kämpfens lohnt. Die deutsche Autorin versteht es, ein Gefühlsdrama ohnegleichen zu schreiben, von dem man sich auf ganzer Linie unterhalten fühlt. Kein Wunder also, dass Hanikas großes kleines Meisterwerk 2008 für den Deutschen Buchpreis nominiert war und es sogar auf die Shortlist schaffte. "Treffen sich zwei" ist ein Roman für Träumer(innen), die an die Macht der Liebe glauben und sich von ihr verführen lassen wollen. Schade nur, dass nicht jedes Buch so ist wie das vorliegende.

Susann Fleischer
11.07.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Iris Hanika: Treffen sich zwei

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: btb Verlag 2011
320 S., 9,99
ISBN: 978-3-442-73976-9

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.