Romane

Chick lit mit Herz und Witz

Mit Mitte 30 f?hlt sich Katy noch l?ngst nicht zu alt f?r ein Kind - auch wenn sie unverheiratet und mit einem acht Jahre j?ngeren Freund durchs Leben geht. Ben hei?t der Mann an ihrer Seite und er hat mit ihr sein wahres Gl?ck gefunden. Entsprechend aufgeregt reagiert er, als er erf?hrt, dass seine Traumfrau ein kleines Wesen unter ihrem Herzen tr?gt. Was er allerdings nicht wei?: Es gibt einen anderen Mann in Katys Leben, der als Erzeuger des ungeborenen Kindes in Frage kommt. Eine hei?e Liebesnacht mit ihrer einstigen gro?en Liebe Matthew l?sst Zweifel an Bens Vaterschaft aufkommen. Aber noch gibt es keinen Grund zur Sorge, denn Katy wird Matthew nie mehr wiedersehen - so glaubt sie jedenfalls.

Bei der Schwangerschaftsgymnastik kommt der Moment der gro?en Ern?chterung, denn Matthew sieht gleichfalls Vaterfreuden entgegen: Seine Ehefrau ist von ihm schwanger! Und noch schlimmer wird es, als Katy hilflos ansehen muss, wie Ben und ihr One-Night-Stand sich blendend verstehen und Verabredungen zu viert ausmachen. Ein gemeinsames Abendessen und ein anregendes Gespr?ch sp?ter macht die M?nnerfreundschaft der werdenden Mutter das Leben schwer. Gut, dass wenigstens ihr schwuler Freund Daniel in dieser verfahrenen Situation einen k?hlen Kopf beh?lt. Er ist auch derjenige, der zeigt, was wahre Liebe wirklich bedeutet ...

Mit "Dienstags ist sie nie da" legt Tracy Bloom ein herzzerrei?endes Deb?t hin, das von starken Emotionen und chaotischen Turbulenzen zeugt und damit bestens unterh?lt. Mit einer locker-leichten Sprache und viel Hingabe schreibt sich die Autorin in die Herzen ihrer Leser und beschert ihnen unverg?ngliche Stunden der Spitzenklasse. Es zeigt sich, dass Bloom eindeutig eine Begabung daf?r hat, richtig gute Geschichten mit viel Gef?hl und Tiefgang zu schreiben. Und genau daf?r werden ihre zahlreichen Leser sie von ganzem Herzen lieben. "Dienstags ist sie nie da" ist ein gro?artiger Roman, der zeigt, dass es sich lohnt, f?r die einzig wahre Liebe zu k?mpfen.

Susann Fleischer
16.05.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Tracy Bloom: Dienstags ist sie nie da. Aus dem Englischen von Birgit Franz

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Blanvalet Verlag 2011
320 S., 7,99
ISBN: 978-3-442-37734-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.