Romane

Ein grandiosestes Fantasyhighlight aus der Feder eines Ausnahmetalents unter den US-Autorinnen

Nach ihrem Kampf gegen die Schnitter hätte Spartanerin Rory gerne etwas Ruhe in ihrem Leben. Doch Covington und seine Anhänger verfolgen andere Pläne: Sie wollen Skelets Schreibfeder, ein wertvolles Artefakt, mit dem man gefährliche Basilisken beschwören kann, in ihren Besitz bringen. Einzig Rory und ihre Freunde vom Team Midgard, einer Geheimorganisation an der Mythos Academy, können sie noch aufhalten. Dann allerdings kommt alles anders als gedacht: Bei einem Schulausflug wird das Kunstwerk gestohlen, von den Schnittern jedoch fehlt jede Spur. Wer konnte das Artefakt an sich reißen, ohne von den Sicherheitskameras oder den Wachen gesehen zu werden? Rory hegt einen fürchterlichen Verdacht und soll recht behalten. Mitschülerin Gretchen macht gemeinsame Sache mit dem Feind.

Rory muss alles tun, um zu verhindern, dass Covington an das Artefakt gelangt - und die Welt damit ins Chaos stürzt. Ihr nicht von der Seite weicht Wikinger Ian, für den Rory deutlich mehr empfindet als Freundschaft, sowie Walküre Zoe und natürlich das Schwert Babs. Gemeinsam nehmen sie es nicht nur mit Covington persönlich auf, sondern auch mit Monstern wie Basiliken und Chimären. Doch im Gegensatz zu Rory hat Covington nichts zu verlieren. Es scheint unmöglich, ihn zu besiegen. Immer ist er Rory um drei Schritte voraus. Und doch gibt die Teenagerin nicht auf. Sonst ist alles für sie verloren. Außerdem ist da noch die Sache mit ihren Eltern, die Covington auf dem Gewissen hat. Er soll für deren Tod bezahlen, wenn es nach Rory geht: am liebsten mit seinem Leben ...

Fantasykino in brillantester Blockbusterqualität - Jennifer Estep schreibt Geschichten, die einem nicht nur den Atem, sondern außerdem die Sprache rauben. Solch spannende, unfassbar schöne Unterhaltung wie mit "Mythos Academy Colorado" macht einen ganz taumelnd vor lauter Leseglück und noch mehr -begeisterung. "Hard Frost" ist ein grandiosestes Fantasyhighlight aus der Feder eines Ausnahmetalents unter den US-Autorinnen. Die Story verführt zu einem Lesegenuss ohnegleichen. Mehr Nervenkitzel, mehr Emotionen, mehr Abenteuer findet man nur selten zwischen zwei Buchdeckeln. Die Schriftstellerin beweist einmal mehr: Sie ist eine Meisterin ihres Fachs. An ihre Fantasykunst reicht kaum jemand anderes heran. Ihre Bücher sind einfach nur der Hammer, ein echter Knaller/Knüller!

Jennifer Esteps Fantasy ist absolut überwältigend. Von dieser wird einem nach nur wenigen Sätzen ganz schwindelig. Die Romane der US-Amerikanerin machen noch glücklicher, außerdem süchtiger als Schokolade. Die "Mythos Academy Colorado"-Reihe gehört definitiv zum Besten und auch Schönsten, was man überhaupt in die Hände kriegen kann. Diese toppt (fast) alles in der Fantasyliteratur. Band zwei, "Hard Frost", ist so überragend geschrieben, dass es einen während der Lektüre garantiert mehr als einmal glatt umhaut. Wow, wow, wow!

Susann Fleischer
12.11.2018

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Jennifer Estep: Mythos Academy Colorado - Hard Frost. Aus dem Amerikanischen von Michaela Link

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: ivi Verlag 2018
384 S., 17,00
ISBN: 978-3-492-70384-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.