Romane

Die perfekte Lektüre für Urlaub am Strand, in den Bergen oder auf Balkonien

Juliane ist Workaholic. Sie arbeitet als Journalistin für das Magazin "Herself" und schiebt so manche Überstunde. Auch privat läuft es super für die 39-Jährige: In Oliver hat sie ihren Traummann gefunden. Das jedenfalls hat sie zumindest geglaubt. Dummerweise ist Oliver verheiratet und plant statt eines Urlaubs mit Juliane eine dreiwöchige Karibik-Luxuskreuzfahrt an der Seite seiner werten Gattin. Als wäre das noch nicht schlimm genug, kommt es schon bald noch schlimmer: "Herself" wird eingestampft und Juliane steht schon bald vor dem Arbeitsamt. Da erhält sie einen Brief von einer Anwaltskanzlei. Juliane hat etwas von einer Frau namens Ada Schobüll geerbt, ihrer Großmutter, die sie zeit ihres Lebens nie kennenlernte.

Plötzlich ist Juliane stolze Besitzerin eines Hauses samt Bauernhof und Leuchtturm auf der Hallig Fliederoog. Einmal dort angekommen, ist Juliane wie verzaubert von Adas liebevoll eingerichtetem Zuhause, das das ihre werden könnte, von den besonderen Menschen auf der Hallig, von der unvergleichlichen Natur der Nordsee-Küste und von den Ausblicken und Einsichten, die man nur auf einem Leuchtturm erleben kann und von denen Juliane schon als Kind träumte. Vor allem aber ist sie fasziniert von ihrer Großmutter selbst, die in Briefen, Büchern und in den Erinnerungen ihrer Freunde und Bekannten greifbar wird. Wird Juliane auf Fliederoog wieder zu sich selbst finden? Und ist sie wirklich bereit, auf der Hallig von vorne zu beginnen?

Wohlfühl-Literatur, die selbst Männer zum Strahlen bringt - während der Lektüre von Gabriella Engelmanns Büchern vollführt das Leserherz einen Freudensalto nach dem anderen. In "Strandfliederblüten" entführt die Autorin ihre Leserinnen und Leser erneut an die Nordsee-Küste. Vor der atmosphärischen Kulisse einer Hallig, geprägt von Wellen, Sonne und Wind, lässt Engelmann Heldin Juliane nicht nur ihr eigenes Leben neu definieren, sondern auch ein Familien-Geheimnis aufdecken und Wege finden, achtsam mit sich selbst und anderen umzugehen. Ab dem ersten Satz spürt man die Sonne auf der Haut und es weht einem eine steife Brise um die Nase. Im Bauch macht sich ein warmes Gefühl breit, beinahe als wäre man frisch verliebt.

Man kann sich keinen schöneren Zeitvertreib wünschen als die Romane aus Gabriella Engelmanns Feder. Diese machen nicht nur amüsantesten Lesespaß, sondern Frauen außerdem unfassbar glücklich und fröhlich. "Strandfliederblüten" ist so erholsam ist wie ein Kurzurlaub. Nach der letzten Seite fühlt man sich ganz schwindelig, geradezu trunken vor lauter Lesebegeisterung. Das vorliegende Buch darf in keinem Reisekoffer fehlen!

Susann Fleischer
29.01.2018

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Gabriella Engelmann:
Strandfliederblüten

Bild: Buchcover Gabriella Engelmann, Strandfliederblüten

München: Knaur Taschenbuch Verlag 2017
384 S., € 9,99
ISBN: 978-3-426-52071-0

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.