Krimis & Thriller

Packend und hochbrisant - Robert Harris zeigt es allen

F?r Alex Hoffmann ist das Leben ein Spiel, bei dem man nur gewinnen kann. Einst war er im Europ?ischen Kernforschungszentrum CERN besch?ftigt, aber inzwischen hat er sein Gl?ck im Finanzmetier gefunden. Mit seinem Partner, einem Investmentbanker, betreibt er nun einen ?u?erst lukrativen Hedgefonds und scheffelt damit Millionen ?ber Millionen. Im beschaulichen Genf f?hrt er mit Ehefrau Gabrielle ein angenehmes Leben und l?sst es sich gut gehen. Doch eines Tages ?ndert sich f?r den Physiker dies, als ein Unbekannter in sein heiliges Privates eindringt und Hoffmann in Angst und Schrecken versetzt. Die Sorge, in seinem eigenen Haus nicht mehr sicher zu sein, ist nicht ganz unbegr?ndet, denn etwas Seltsames geht vor sich. Doch sich dar?ber Sorgen zu machen, daf?r bleibt keine Zeit. 

Der Finanzmarkt scheint in Aufruhr. Und Hoffmann ahnt, dass sich eine Katastrophe langsam n?hert. Mittels einer hochgeheimen Software kann er den B?rsenkurs ganz genau vorausberechnen. Doch damit h?lt er eine Macht in seinen H?nden, hinter der auch andere her sind. Nach dem Einbruch in sein Domizil am Genfer See f?hlt sich Hoffmann in st?ndiger Gefahr. Es ist nicht endendwollender Alptraum voller Paranoia und Gewalt, der den Naturwissenschaftler in Atem h?lt und ihn ruhelos macht. Hoffmann wird so zu einem unberechenbaren Faktor im Leben, der unbedingt eliminiert werden sollte. Doch dann dreht Hoffmann den Spie? um und heftet sich an die Fersen seines Verfolgers. Seine Nachforschungen allerdings werden die Welt ver?ndern und zwar f?r immer! 

Es besteht kein Zweifel: Robert Harris ist einer der besten seiner Zunft, denn seine B?cher sind kleine Meisterwerke der Spannung und der Sprachkunst, die der Leser auch in "Angst" erleben darf. Der Thriller ist von aktueller Brisanz und deshalb ein unbedingtes Must-Read f?r seine zahlreichen Fans. Abermals begeistert der britische Schriftsteller das Publikum und setzt es einer nervenzerrei?enden Lekt?re aus. Dieser Roman ist Spannung pur und schenkt grandiose Unterhaltung bis zur letzten Seite. Was diesen Thriller so schockierend macht, ist die Wirklichkeitsn?he, die den Leser bis ins tiefste Mark ersch?ttert und ihn schlaflos werden l?sst. Das kann man wahrlich nicht von jedem Roman sagen. Und nicht nur aus diesem Grund wird "Angst" beim Leser nicht so schnell in Vergessenheit geraten. Robert Harris? Thriller ist eine geniale Komposition aus Nervenkitzel und kurzweiliger Unterhaltung. 

Susann Fleischer 
21.11.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Robert Harris: Angst. Thriller. Aus dem Englischen von Wolfgang Mller

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: Heyne Verlag 2011
384 S., 19,99
ISBN: 978-3-453-26704-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.