Krimis & Thriller

Spannung, die unter die Haut geht

Mickey Haller wechselt im Gerichtssaal erstmals die Seiten, als er gebeten wird, die Mordanklage gegen einen gewissen Jason Jessup zu führen. In seiner Rolle als Strafverteidiger glaubt er an die Unschuld der Angeklagten und tritt für deren Recht ein. Im Fall von Jason Jessup bedeutet dies ein nervenaufreibender Prozess gegen Ungerechtigkeit und Gewalt. Doch dafür braucht er Hilfe, denn in 24 Jahren, die seit der Entführung und dem Mord an einer Zwölfjährigen inzwischen vergangen sind, hat sich die Beweislage zugunsten des Angeklagten verschoben. Eine DNA-Analyse entlastet ihn und legt die Vermutung nahe, dass der Stiefvater des Mädchens der wahre Täter ist. Um dies zu widerlegen, benötigt Mickey die Hilfe seines Halbbruders - und es ist niemand geringeres als LAPD-Veteran Harry Bosch. 

Bosch ist der Beste für diese Art der Fälle. Er macht sich an die schwere Aufgabe, die Hauptzeugin der Anklage, die Schwester der Ermordeten, ausfindig zu machen und sie zu überreden, vor Gericht ihre Aussage zu machen. Während Mickey und seine Kollegin Maggie McPherson sich eine geeignete Strategie überlegen, um Jason Jessup ein zweites Mal hinter Gittern zu bringen, setzt Bosch alles daran, um seinen Job möglichst gut zu machen, und treibt die Verhandlung emsig voran. Doch damit zieht er den Hass Jessups auf sich. Obwohl er ständig überwacht wird, gelingt es ihm immer wieder, seine Verfolger an der Nase herumzuführen und Bosch in Angst und Schrecken zu versetzen. Und die Gefahr ist nah, denn Jessup will unbedingt seine Rache. Das nächste Opfer ist schon bald gefunden: Boschs Tochter gerät in Jessups Visier und muss um ihr Leben fürchten ... 

Auch mit "Spur der toten Mädchen" ist Michael Connelly ein hammermäßiger Thriller gelungen, der den Leser puren Nervenkitzel bereitet und ihn genial unterhält bis zu letzten Seite. Man sollte sich vor den Harry-Bosch-Romanen in Acht nehmen, denn sie sind Dynamit und lassen den Leser nicht mehr so schnell schlafen. Mühelos gelingt es dem US-amerikanischen Autor abermals, die Spannung bis zum Schließen von "Spur der toten Mädchen" aufrecht zu erhalten und seinen Fans damit einen atemberaubenden Thriller der allerersten Güte vorzusetzen. Das darf man nicht verpassen. Schließlich ist hinlänglich bekannt: Michael Connelly ist führend in der Kriminalliteratur und aus diesem Grunde ein Must-Read für Anhänger des Thrills. Seine Romane sind Schocker, die den Leser nicht mehr loslassen und noch lange beschäftigen werden. Michael Connelly ist einfach der Beste, was dem Leser passieren kann, wenn es um Hochspannung geht!

Susann Fleischer 
21.11.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Michael Connelly:
Spur der toten Mädchen. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sepp Leeb

Bild: Buchcover Michael Connelly, Spur der toten Mädchen

München: Knaur Taschenbuch Verlag 2011
496 S., € 9,99
ISBN: 978-3-426-50790-2

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.