Krimis & Thriller

Mystery meets Nervenkitzel - ein reizvolles Erlebnis

Die junge Harper Connelly verfügt über eine Fähigkeit, die jeden staunen lässt. Seit sie als Teenager von einem Blitz getroffen wurde, kann sie Tote finden und deren jeweilige Todesursache bestimmen. Mit Stiefbruder und Manager Tolliver Lang tingelt sie durch die Lande und hilft, wenn die Polizei vor einem Rätsel steht. Diesmal treibt es das ungewöhnliche Paar in eine kleine Stadt in North Carolina, wo seit einiger Zeit seltsame Vorgänge den Bewohnern einen Schrecken einjagen. Auch Harper erfasst die Furcht, als ein grausiger Fund ihr das wahre Grausen von Doraville offenbart. Aber das ist erst der Anfang, denn scheinbar treibt seit Jahren ein Serienkiller sein Unwesen in dieser Stadt. Und auch Harper gerät in seine Fänge.

Ein hinterhältiger Anschlag bringt die "Totenseherin" in arge Bedrängnis, denn ein gebrochener Arm macht die junge Frau nahezu verteidigungsunfähig. Zum Glück ist aber Tolliver nie weit, der immer dann an Harpers Seite eilt, wenn sie um Hilfe ruft. Wie seine Gefährtin weiß auch er, dass auf das State Bureau of Investigation einfach kein Verlass ist. Doch dieser dritte Fall hat es wirklich in sich, denn die Bewohner und langgehütete Geheimnisse machen Harper den Job schwerer als unbedingt nötig - bis auch sie um ihr Leben bangen muss. Ihre Ermittlungen haben sie nämlich zur Zielscheibe eines Serienmörders gemacht, der keinerlei Skrupel kennt und alles daran setzt, um sein nächstes Opfer ein für allemal mundtot zu machen ...

Charlaine Harris schenkt mit "Ein eiskaltes Grab" ihren Lesern einen ungewöhnlichen Krimispaß, der vor Mystery, Spannung und Erotik geradezu vibriert und damit erstklassige Unterhaltung auf der ganzen Linie bedeutet. Man fühlt sich über Stunden hinweg von der mörderisch guten Geschichte mitgerissen und kann partout nicht vor der unheimlichen Atmosphäre fliehen - und will dies auch nicht, denn hier bekommt man den Mund nicht zu vor lauter Staunen. So sollte ein gelungener Krimi sein, denn Nervenkitzel pur ist mit Harris´ "Ein eiskaltes Grab" in jedem Fall garantiert. Harper Connelly: eine ungewöhnliche Frau auf dem Weg zur Kult-Ermittlerin!

Susann Fleischer
18.04.2011

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Charlaine Harris: Ein eiskaltes Grab. Aus dem Amerikanischen von Christiane Burkhardt

CMS_IMGTITLE[1]

Mnchen: dtv 2011, 2. Aufl.
304 S., 8,95
ISBN: 978-3-423-21196-3

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.