Kinder- & Jugendbücher

Der neue Daugherty - ein Fantasyerlebnis von einsamer Spitzenklasse

Sacha Winters setzt in Paris mit waghalsigen Aktionen sein Leben aufs Spiel. Weiß er doch, dass er erst an seinem 18. Geburtstag sterben wird. Bis dahin ist er quasi unsterblich. Währenddessen verfolgt Taylor Montclair im englischen Städtchen Woodbury ihren großen Traum eines Studiums in Oxford. Um diesem endlich einen Schritt näherzukommen, arbeitet Taylor als Nachhilfelehrerin. Via Chats soll die Siebzehnjährige auch Sacha helfen. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten entwickelt sich zwischen den beiden so etwas wie eine Freundschaft. Und vielleicht schon bald mehr als das. Was Taylor nicht ahnt: Von Sacha geht eine Gefahr aus - und ebenso von ihr. Denn Taylor verfügt über die Kräfte einer Alchemistin. Mit deren Hilfe will Taylor Sacha von seinem Fluch befreien. Aber wie?

Der Preis für Sachas Leben ist hoch. Um Sacha zu retten, muss Taylor sich und ihre Zukunft opfern. Ehe es sich Taylor versieht, befindet sie sich auf den Weg nach Frankreich. In Paris lauern auf sie und Sacha dunkle Wesen. Die beiden sind auf der Flucht. Nicht das einzige Problem: Offenbar sind Taylors und Sachas Schicksal unwiderruflich miteinander verbunden. Vor etlichen Jahrhunderten hat eine von Taylors Urahninnen Sachas Familie mit einem Fluch belegt. Sachas Tod wird Chaos und Zerstörung auf die Erde bringen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Gemeinsam versuchen Taylor und Sacha alles, um das Unvermeidliche doch noch aufzuhalten. Dabei stellen die beiden fest, dass sie nicht nur der Fluch verbindet, sondern auch ihre starken Gefühle füreinander ...

"Secret Fire" - ein einziger Leserausch. Sogar noch besser als Drogen. C.J. Daugherty schreibt nicht nur gnadenlos fesselnde (Jugendbuch-)Thriller. Sie sorgt außerdem für Fantasy der verdammt guten Sorte. Gemeinsam mit Schriftstellerkollegin Carina Rozenfeld macht die gebürtige US-Amerikanerin ihre Leser unfassbar glücklich. Und ihre Romane bergen eine enorme Suchtgefahr in sich. Also Vorsicht! "Die Entflammten" ist so genial, dass es einen ab der ersten Seite, eigentlich bereits ab dem ersten Satz nicht nur ein-, zwei- oder dreimal umhaut, sondern gleich mehrere Male hintereinander. Die Story macht einen regelrecht atem- und sprachlos. An Schlaf ist dank Daugherty nicht mehr zu denken. Denn ihre Bücher nehmen uns über viele, viele Stunden vollkommen gefangen.

Nervenkitzel in geballter Form kriegt man mit den Romanen von C.J. Daugherty in die Hand. "Secret Fire" ist an Spannung nur schwer zu überbieten. Ist aber zugleich der Beweis: Die "Night School"-Autorin kann auch romantisch. Während der Lektüre von "Die Entflammten" droht einem das Herz zu brechen. Kein Wunder, bei so vielen Emotionen. Zwischen zwei Buchdeckeln steckt Lesekino, wie es selbst einer Jennifer L. Armentrout kaum besser gelingen könnte. Grandios! Einfach nur wow, wow, wow!

Susann Fleischer
31.10.2016

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

C.J. Daugherty, Carina Rozenfeld:
Secret Fire - Die Entflammten. Aus dem Englischen von Jutta Wurm und Peter Klöss

Bild: Buchcover C.J. Daugherty, Carina Rozenfeld, Secret Fire - Die Entflammten

Hamburg: Oetinger Verlag 2016
448 S., € 18,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7891-3339-8

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.