Kinder- & Jugendbücher

Ich hab Dich lieb, auch wenn Du weinst

In "Heule Eule" werden die Waldbewohner vor ein scheinbar unlösbares Problem gestellt. Die kleine Eule weint sich die Augen aus, dass es einem das Herz bricht, aber alle Aufmunterungsversuche seitens der anderen Tiere scheitern kläglich. Niemand kann sagen, was der kleinen Eule solchen Kummer macht. Nicht einmal die kleine Eule selbst – denn als ihre Mama sie tröstend in den Arm nimmt, hat sie den Grund für ihre Tränen schon völlig vergessen.

Denn um das Warum geht es ganz offensichtlich in dieser Geschichte nicht. Die Waldbewohner geben sich schrecklich viel Mühe, die Ursache für das "Geheule" herauszufinden und ihre Hilfsbereitschaft ist ganz bemerkenswert und entzückend, aber doch übersehen sie alle das Entscheidende: Wenn man traurig ist – und ganz besonders, wenn ein Kind wirklich traurig ist – dann ist Materielles, wie bunte Steinchen oder eine Blumenkette, von verschwindend geringer Bedeutung. Und die Drohung des grummeligen, alten Hirschkäfers, der kleinen Eule zur Strafe in den Po zu zwicken, ist erst recht keine Hilfe. Im Gegenteil, was nun gebraucht wird, ist das Versprechen, dass man jede dieser ach so unangenehmen Tränen vergießen darf - und Mama hat einen immer noch lieb. Dann ist alles gar nicht mehr so schlimm.

Die Autoren, Paul Friester und Philippe Goossens vermitteln in "Heule Eule" ganz wunderbar die Botschaft, dass es nicht sinnvoll ist, Kinder mit Geschenken zu überhäufen oder ihnen gar Gewalt anzudrohen, nur damit sie Ruhe geben. Kinder wissen oftmals noch nicht einmal genau, warum sie eigentlich weinen, sodass solche Methoden zu nichts führen können. Sie brauchen Liebe und Verständnis, dann versiegen die Tränen von ganz allein. Buchstäblich untermalt wird die zum Nachdenken animierende Aussage dieses Buches von den "kuscheligen" Illustrationen in warmen Farbtönen, die man mit Freuden immer wieder anschaut. "Heule Eule" ist ein Werk, dass im Bücherregal des Kinderzimmers nicht fehlen sollte. Kindern wird es Spaß bringen und Eltern lernen etwas, das sie nicht vergessen sollten, auch wenn das Kind "heult".

Jennifer Runde
22.06.15

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Paul Friester und Philippe Goossens:
Heule Eule

Bild: Buchcover Karen Thompson Walker, Ein Jahr voller Wunder

Zürich: NordSüd-Verlag 2015
ab 2 Jahren
26 S., € 8,95
ISBN: 978-3-314-10139-7

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.