Kinder- & Jugendbücher

Ein Thriller par excellence

Ein Mädchen erwacht auf den Gleisen einer U-Bahn-Station in Los Angeles. Sie hat keine Ahnung, wie sie dort hingekommen ist. Und auch weiß sie nicht, wer sie ist oder was es mit diesem rätselhaften Vogel-Tattoo auf der Innenseite ihres rechten Handgelenks auf sich hat. Sie erinnert sich an nichts. Nur bei einer Sache ist sie sich gewiss: Jemand will sie töten - und zwar um jeden Preis. Also rennt "Sunny" um ihr Leben. Erst wenn sie die Wahrheit über sich und über die Leute, die sie umbringen wollen, herausfindet, ist sie endlich in Sicherheit. Doch schon bald muss Sunny erkennen, dass es für sie niemals so etwas wie Sicherheit geben wird. Bis sie Ben begegnet und sich gegen alle Vernunft in ihn verliebt.

Ben hat zahlreiche Probleme und ordentlich Dreck am Stecken. Nach dem Tod seines Vaters schlägt er sich mehr schlecht als recht durch das Leben. Geld verdient er mit dem Verkauf von Gras. Bens Mutter befindet sich derzeit in der "Klinik". Kurzum: Ben ist - ähnlich wie Sunny - vollkommen auf sich allein gestellt. Und er hütet ein dunkles Geheimnis, das Sunny schon bald zum Verhängnis werden könnte. Ben, der Einzige, dem sie glaubte, vertrauen zu können, verbirgt etwas vor ihr. Dann geschieht ein Mord. Plötzlich machen nicht nur die Verfolger Jagd auf Sunny. Auch die Polizei ist dem Mädchen dicht auf den Fersen. Als Sunny schließlich die Wahrheit erfährt, ist diese noch viel verstörender, als sie es jemals für möglich gehalten hat ...

So unglaublich fesselnd und actionbeladen, dass man zwischenzeitlich sogar das Atmen vergisst - "Blackbird" sorgt für Gänsehaut am ganzen Körper. Kein Wunder, denn der (Jugend-)Roman von Anna Carey ist an Spannung definitiv nicht zu überbieten. Kaum mit der Lektüre begonnen, schon steht dem Leser der Angstschweiß auf der Stirn. Eigentlich braucht man einen Waffenschein - oder zumindest Nerven so dick wie Drahtseile -, um den Thriller lesen zu dürfen. Ansonsten riskiert man Leib und Leben. Und trotzdem: Das vorliegende Buch aus der Hand zu legen, ist schier unmöglich. Innerhalb kürzester Zeit hat man sich nämlich in eine Art Rausch gelesen. Es wird einem ganz schwindelig ob solch eines exzellenten Lesevergnügens.

Anna Carey schreibt Geschichten, die einen ganz atemlos machen. "Blackbird" bedeutet Nervenkitzel at its best - und noch mehr. Ab der ersten Seite wird man unweigerlich in die Story hineingezogen, sodass es für den Leser kein Entrinnen gibt. Die US-amerikanische Autorin sorgt für mörderisch spannende Unterhaltung über viele, viele Stunden. Absolut genial!

Susann Fleischer
02.12.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Anna Carey:
Blackbird. Aus dem Englischen von Tanja Ohlsen

Bild: Buchcover Anna Carey: Blackbird. Aus dem Englischen von Tanja Ohlsen

München: cbt Verlag 2014
352 S., € 16,99
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16327-6

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.