Kinder- & Jugendbücher

Eine betörend schöne Liebesgeschichte voller Charme und Südstaatenflair

Sylvie ist mit ihren siebzehn Jahren die jüngste Solotänzerin des American Ballet. Dem Mädchen scheint die Welt offenzustehen, bis plötzlich ein Unglück ihren Träumen von einem Leben als Primaballerina ein jähes Ende setzt. Vor Hunderten von entsetzten Zuschauern erleidet Sylvie während eines Auftritts einen offenen Schien- und Wadenbeinbruch. Für Sylvie folgen Monate harter Arbeit. Doch trotz Reha und viel Training kommt sie nicht an ihr Können vor dem "Unfall" heran. Sie muss wohl oder übel das Tanzen aufgeben. Für Sylvie bricht eine Welt zusammen. Auf der Bühne zu stehen, Pirouetten zu drehen und die höchsten Sprünge zu vollführen ist alles, was sie will. Damit ist es aber mit einem Mal vorbei - und zwar für immer. Sylvie steht an einem Scheideweg.

Als bald darauf Sylvies Mutter wieder heiratet, erleidet Sylvie einen Zusammenbruch. Zur Erholung wird sie nach Alabama geschickt - zur Familie ihres verstorbenen Vaters. Im Süden angekommen, findet sich Sylvie auf dem ehemals prachtvollen Landsitz Bluestone Hill wieder - und begegnet dort bereits am ersten Tag den verfeindeten Jungen Rhys und Shawn, zu denen sie sich merkwürdig, fast magisch hingezogen fühlt. Damit hat Sylvie nicht gerechnet, als sie das hippe Manhattan hinter sich ließ. Noch weniger aber mit den unerklärlichen Erscheinungen in der alten Villa: der Duft von Flieder, ein Mädchen am Fluss, Schreie im Wald. Sylvie ahnt, dass etwas nicht mit rechten Dingen vor sich geht. Sie beginnt zu forschen und entdeckt ein düsteres Geheimnis ...

Seufz! Bei der Lektüre eines Romans von Rosemary Clement-Moore droht dem Leser das Herz zu brechen. Ihr Debüt "Dahin ist aller Glanz" gehört definitiv zu den besten in der letzten Zeit. Große Gefühle, fesselnde Spannung und eine Prise Magie machen die Geschichte zu einem echten Highlight in der Jugendliteratur. Die US-amerikanische Autorin sorgt hier für einen Genuss der einsamen Spitzenklasse. Dem Zauber, der dem vorliegenden Buch innezuwohnen scheint, kann man sich partout nicht entziehen. Die Story besitzt eine ebenso große Anziehungskraft wie einst "Vom Winde verweht". Diese absolut gelungene Mischung aus Thriller und Romanze sorgt für eine angenehme Gänsehaut am ganzen Körper und nimmt einen stundenlang gefangen. Kurzum: Das muss man lesen!

Literatur, die einer Verführung für die Sinne gleichkommt - Rosemary Clement-Moore schafft mit ihren Romanen ein Leseerlebnis von geradezu berauschender Wirkung. "Dahin ist aller Glanz" ist wahrlich ein Meisterwerk der Emotionen. Nach nur wenigen Seiten bekommt man von der Welt um sich herum nichts mehr mit und vergisst sogar das Atmen. Schöner kann man sich gute Unterhaltung kaum wünschen.

Susann Fleischer
01.09.2014

 
Diese Rezension bookmarken:

Das Buch:

Rosemary Clement-Moore:
Dahin ist aller Glanz. Aus dem Amerikanischen von Silvia Schröer

Bild: Buchcover Rosemary Clement-Moore, Dahin ist aller Glanz

München: cbj Verlag 2014
512 S., € 14,99
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-570-40240-5

Diesen Titel

Logo von Amazon.de: Diesen Titel können Sie über diesen Link bei Amazon bestellen.